Japan

Der Brexit wird Medienberichten zufolge für Großbritannien weitaus dramatischere wirtschaftliche Konsequenzen haben, als bislang angenommen. Grund sei eine eklatante Fehleinschätzung der Regierung.

Die japanische Regierung möchte mehr als 200 Millionen Geräte hacken, um die Internetsicherheit für die Olympischen Spiele zu verbessern.

Reiseziele 2019 ✈ Welcher Monat eignet sich am besten für welches Land? Hier geht's zum ultimativen Reise-Guide ✈

Bundeskanzlerin Angela Merkel erklärte am Montag bei ihrem Besuch in Japan, dass sie den venezolanischen Oppositionspolitiker Juan Guaido unterstütze. Bundesaußenminister Heiko Maas sagte fünf Millionen Euro für humanitäre Hilfe zu.

Japan will gegen die zunehmende Manga-Piraterie vorgehen. Bislang steht nur die illegale Verbreitung von Musik und Filmen unter Strafe.

Carlos Ghosn galt als einer schillerndsten Manager der Auto-Branche. Nach zwei Monaten Untersuchungshaft in Japan ist der 64-Jährige nun auch bei Renault in Frankreich nicht mehr zu halten.

Jedes Jahr können Reisende aus aller Welt abstimmen, welche Flughäfen sie am besten finden. Vom Check-In über die Sicherheitskontrolle und den Transfer bis hin zum Duty-Free-Shopping: Wo fühlen sich Reisende besonders wohl? Für den aktuellen "World Airport Award" wurden über 13 Millionen Reisende aus über hundert verschiedenen Nationen befragt.

Vierfachsieg für den Japaner Ryoyu Kobayashi, große Erfolge für Markus Eisenbichler und Stephan Leyhe. Die Deutschen sind mit gleich zwei Springern auf dem Tournee-Podest vertreten.

Australien schwitzt, heftiger Regen setzt den Philippinen zu, Nordindien ist eingeschneit. Und auch in Japan warnt die Regierung vor möglichen Naturkatastrophen.

Die rechtskonservative Regierung in Japan hat erneut zum Tode verurteilte Mörder hinrichten lassen. Internationale Kritik an der Todesstrafe prallt an der drittgrößten Wirtschaftsmacht der Welt ab.

Die rechtskonservative Regierung in Japan hat erneut zum Tode verurteilte Mörder hinrichten lassen. Internationale Kritik an der Todesstrafe prallt an der drittgrößten Wirtschaftsmacht der Welt ab.

Japan macht ernst. Aus Frust über das bestehende Walfang-Moratorium verlässt das Land die Internationale Walfangkommission (IWC). Damit ebnet es sich den Weg, erstmals seit rund drei Jahrzehnten Wale wieder kommerziell jagen zu können. Umweltschützer sind entsetzt.

Angeblich möchte Japan aus der Internationalen Walfangkommission (IWC) austreten. Die Entscheidung soll bis Ende des Jahres bekanntgegeben werden.

Real Madrid trifft in den Vereinigten Arabischen Emiraten ein, um seinen Titel als Klub-Weltmeister zu verteidigen. Dazu genügen zwei Siege. Im Halbfinale warten die Kashima Antlers aus Japan auf die Königlichen, die in der heimischen Liga nach 16 Partien nur Vierter sind.

Bei einem Unfall vor der japanischen Küste sind zwei militärische Flugzeuge der USA abgestürzt. Sechs der sieben Besatzungsmitglieder werden noch gesucht. Ein Soldat konnte laut Angaben des Militärs zuvor gerettet werden.

Lukas Podolski gewinnt mit Vissel Kobe in Japan zwar das finale Saisonspiel, verpasst das Saisonziel aber deutlich. Damit das in der kommenden Saison nicht wieder passiert, verstärkt sich der Klub des deutschen Ex-Nationalspielers erneut mit einem früheren Weltklassestürmer.

Diese süßen Katzen möchten seit Jahren in ein Museum in Hiroshima. Doch bis jetzt hatten sie noch keinen Erfolg, denn die Museumswärter blockieren die Tür. Die lustigen Videos erobern gerade das Internet!

Er verdiente in einem Jahr schätzungsweise 13 Millionen Euro und galt seinen Arbeitgebern Renault und Nissan als unverzichtbarer "Kostenkiller". Doch nun droht Carlos Ghosn der tiefe Fall: Der vielleicht schillerndste Manager der Autoindustrie ist wegen Untreue-Vorwürfen festgenommen worden. 

Die Vorreiter beim 5G-Netzausbau kommen aus Asien und den USA: Dort soll die neue Mobilfunkgeneration mit superschnellem Internet spätestens Ende 2019 starten. In Deutschland dauert es mindestens bis 2020 – und selbst dieser Starttermin ist noch ungewiss.

Kurz vor dem 90. Geburtstag von "Micky Maus" ist in Japan ein verloren geglaubter Film von Walt Disney gefunden worden. Dabei handelt es sich um einen Trickfilm von "Oswald dem lustigen Hasen" aus dem Jahr 1928.

Das umstrittene T-Shirt eines Bandmitglieds kostet die populäre südkoreanische Boygroup BTS einen geplanten Liveauftritt im japanischen Fernsehen. 

Ein Co-Pilot der Japan Airlines trinkt zwei Flaschen Wein sowie zwei Liter Bier und besteht den Alkoholtest seiner Airline problemlos. Dass er nicht völlig betrunken den Dienst antritt, ist dem Fahrer eines Flughafenbusses zu verdanken. Ein Fall, der Schlagzeilen macht - und kein Einzelfall ist. 

Gute Nachrichten von Swiss Re: Der schweizer Rückversicherer macht Gewinn, trotz hoher Schäden durch Taifune in Japan, Wirbelsturm "Florence" und menschgemachter Katastrophen. 

Zur Erforschung des Klimawandels hat Japan einen Satelliten ins All geschossen.