Luca Waldschmidt

Luca Waldschmidt ‐ Steckbrief

Name Luca Waldschmidt
Bürgerlicher Name Gian-Luca Waldschmidt
Beruf Fußballspieler
Geburtstag
Sternzeichen Zwillinge
Geburtsort Siegen (NRW)
Staatsangehörigkeit Bundesrepublik Deutschland
Größe 181 cm
Familienstand ledig
Geschlecht männlich
Haarfarbe braun
Augenfarbe blau
Links Instagram-Seite von Luca Waldschmidt

Luca Waldschmidt ‐ Wiki: Alter, Größe und mehr

Luca Waldschmidt ist ein deutscher Fußballspieler. Der Mittelstürmer läuft seit Juli 2018 für den SC Freiburg in der Fußball-Bundesliga auf.

Gian-Luca Waldschmidt kam am 19. Mai 1996 in Siegen als Sohn von Ex-Zweitligaprofi Wolfgang Waldschmidt zur Welt. Seine ersten Schritte im Fußball machte er bis 2007 beim SSV Oranien Frohnhausen, bevor er für zwei Jahre zum SSC Juno Burg wechselte. Danach ging es weiter zur TSG Wieseck, doch auch hier währte seine Zeit nicht lang. Der Grund: Eintracht Frankfurt wurde auf ihn aufmerksam. Zum 1. Juli 2010 wechselte er schließlich ins Nachwuchsleistungszentrum der Hessen.

Im Jahr 2011 kam Waldschmidt zu seinen ersten Einsätzen für den deutschen Kader, als er in die U-16 der DFB-Auswahl berufen wurde. Bis 2019 hat er für alle folgenden U-Nationalmannschaften Spiele absolviert. Für die U-21 erzielte er in 15 Spielen zehn Treffer.

Am 25. April 2014 trocknete dann die Tinte unter Waldschmidts erstem Profivertrag, mit dem er sich bis 2017 an die Eintracht gebunden hatte. Zur Saison 2014/2015 rückte er in den Profikader auf und gab am 25. April 2015 sein Bundesligadebüt.

Nachdem es für Waldschmidt bei der Eintracht eher schlecht als recht lief, brach er seine Zelte in Frankfurt ab und wechselte 2016 zum krisengeschüttelten Hamburger SV. In der Hansestadt kam er in zwei Jahren zu insgesamt 35 Bundesliga-Einsätzen, im Abstiegskampf gelangen dem jungen Siegener jedoch nur zwei Treffer – am Ende zu wenig. Seitdem steht der erste Bundesliga-Abstieg des Dinos in Waldschmidts Vita.

Per Ausstiegsklausel wechselte dieser von der Elbe an die Dreisam ins beschauliche Freiburg, wo er 2018 beim Sportclub ein deutlich ruhigeres Umfeld vorfand. Auf eine erfolgreiche Debütsaison folgte im Juni 2019 die U-21-Europameisterschaft mit Trainer Stefan Kuntz in Italien. Dort avancierte Waldschmidt zum absoluten Top-Scorer und erzielte in fünf Spielen sagenhafte sieben Tore. Am Ende wurde Deutschland Vize-Europameister.

In der neuen Bundesligasaison 2019/20 sowie im DFB-Pokal erzielte Waldschmidt in seinen ersten sechs Einsätzen drei Tore. Die Qualitäten des Mittelstürmers riefen schließlich auch Bundestrainer Joachim Löw auf den Plan. Er holte den treffsicheren Freiburger in den Kader der EM-Qualifikationsspiele im September 2019.

Luca Waldschmidt ‐ alle News

Freiburg

Saier über Gerüchte um Top-Trio: "Es ist alles offen"

Bundesliga

Luca Waldschmidt: Für FC Bayern auflaufen "wäre etwas Besonderes"

EM 2020

Luca Waldschmidt meldet sich nach der Operation

Fußball

EM 2020: Warum Joachim Löw auf Luca Waldschmidt nicht verzichten kann

von Stefan Rommel
EM 2020

Luca Waldschmidt erleidet in EM-Quali schwere Verletzungen und fällt lange aus

Kritik DFB-Elf

Deutschland gegen Argentinien: Schon wieder der Kontrollverlust

von Stefan Rommel
Fußball

Löws Notelf verblüfft und bricht ein: 2:2 gegen Argentinien

DFB-Elf

DFB-Team: Vier entscheidende Baustellen für Joachim Löw

von Patrick Mayer
Kolumne Bundesliga

Borussia Dortmund in der Krise: So kann es einfach nicht weitergehen

von Pit Gottschalk
Bundesliga

SC Freiburg setzt sich oben fest - Luca Waldschmidt trifft gegen Fortuna Düsseldorf

Bundesliga

Bundesliga: Das steckt hinter dem Erfolg des SC Freiburg

von Patrick Mayer
Bundesliga

SC Freiburg und Streich düpieren badischen Rivalen: 3:0 in Hoffenheim

Fußball

Kai Havertz: Wunderkind im Wartestand

von Stefan Rommel
EM 2020

EM-Qualifikation: Wo läuft Nordirland gegen Deutschland im TV?

von Matus Bednar
EM 2020

EM-Qualifikation: So sehen Sie Deutschland - Niederlande heute live im TV

von Matus Bednar
Bundesliga

EM-Quali 2020: Löw verabschiedet sich vom Dogma des totalen Ballbesitzfußballs

von Stefan Rommel
EM 2020

DFB-Team: Bundestrainer Jogi Löw beruft Youngster Luca Waldschmidt für EM-Quali

von Malte Schindel
Analyse Fußball

U21: Diese Jungs drängen in die A-Nationalmannschaft

von Stefan Rommel
Live-Ticker DFB-Elf

U21-EM: Deutschland verliert packendes Endspiel

von Michael Schnippert
Fußball

Bitteres EM-Finale für deutsche U21 - Löw sieht 1:2 gegen Spanien

DFB-Elf

U21-EM-Finale: Wo läuft Deutschland gegen Spanien live im TV?

von Matus Bednar
Analyse DFB-Elf

U21-EM: Das sind die Gründe für Deutschlands Finaleinzug

von Stefan Rommel
DFB-Elf

U21 des DFB steht nach Kraftakt gegen Rumänien im EM-Finale

Live-Ticker DFB-Elf

U-21-EM: Deutschland schafft über Rumänien den Einzug ins Endspiel

von Jörg Hausmann
Fußball

U-21-EM: Das sind unsere drei Schlüsselspieler

von Oliver Jensen