Mick Schumacher

Mick Schumacher ‐ Steckbrief

Name Mick Schumacher
Beruf Automobilrennfahrer
Geburtstag
Sternzeichen Widder
Geburtsort Vufflens-le-Château (Schweiz)
Staatsangehörigkeit Bundesrepublik Deutschland
Größe 174 cm
Familienstand ledig
Geschlecht männlich
Haarfarbe blond
Augenfarbe blau
Links Webseite von Mick Schumacher

Mick Schumacher ‐ Wiki: Alter, Größe und mehr

Mick Schumacher kam 1999 in der Schweiz auf die Welt. Er ist der Sohn des erfolgreichen Rennfahrers Michael Schumacher und der Westernreiterin Corinna Schumacher. Mick Schumacher tritt in die sportlichen Fußstapfen seiner berühmten Eltern: Er ist ein deutscher Automobilrennfahrer, der ab 2021 wie sein berühmter Vater in der Königsklasse des Motorsports startet - für das Formel-1-Team Haas.

"Rennfahren ist das, wovon ich träume. Es ist das, womit ich mich ständig beschäftige. Es ist anstrengend, es ist schwierig, es ist herausfordernd, es ist kompliziert. Es ist einfach nur super!", schreibt er 2020 auf seiner offiziellen Website.

Der Sohn des siebenmaligen Formel-1-Weltmeisters Michael Schumacher wuchs mit seinen Eltern und seiner Schwester Gina-Maria in der Schweiz auf. 2013 erlitt die Familie einen schweren Schicksalsschlag: Michael Schumacher zog sich bei einem Skiunfall so schwere Kopfverletzungen zu, dass er seitdem in medizinischer Rehabilitation ist. Den aktuellen Gesundheitszustand hält die Familie geheim.

Bereits als Kind und später als Jugendlicher betrieb Mick Schumacher wie sein Vater Kartsport, anschließend stieg er im Jahr 2015 in die Formel 4 ein. Von hier arbeitete er sich nach oben bis in die Formel 2. In der Formel 3 konnte Schumacher mit einigen Siegen seine Führungsposition bis Saisonende 2018 halten. Er gewann seinen ersten Meistertitel im Formelsport. Auch das Jahr 2019, sein erstes Jahr in der Formel 2, meisterte der Rennfahrer. Zum Ende der Saison reichte es in der Gesamtwertung für den zwölften Platz.

Experten und auch sein Onkel Ralf Schumacher sagen Mick Schumacher, der wie sein Vater für Ferrari fährt, eine große Karriere voraus. Er selbst sagt von sich auf seiner Website: "Mein voller Fokus gilt derzeit meiner zweiten Formel-2-Saison. Mein Ziel ist es nicht nur, mich als Fahrer weiter zu verbessern, sondern auch in der Spitzengruppe dabei zu sein und vorne mitzumischen."

Er ist im Nachwuchsförderprogramm der Ferrari Driver Academy und zählt zum italienischen Rennsportteam Prema. 2019 nahm er als Young Driver an Testfahrten in Bahrain für die Formel-1-Teams Ferrari und Alfa Romeo Racing teil.

Im September 2020 wurde bekannt, dass Mick Schumacher angeblich kurz vor seinem Formel-1-Debüt steht. Im Dezember des Jahres wurde es dann zur Gewissheit, dass sich der große Traum des Schumacher-Sprosses schon bald erfüllt: wie zuvor sein Vater startet er bald in der Formel 1 - in der Saison 2021 für das Team Haas.

Mick Schumacher ‐ alle News

Rennsport

Kennen Sie schon "Schumi IV"? David Schumacher will in der Formel 3 durchstarten

von Andreas Reiners
Formel 1

Mick Schumacher bleibt realistisch: Kein Wort über Formel-1-Punkte

Formel 1

Punktlos in Portugal: Vettel ohne Chance bei nächstem Hamilton-Sieg

Schumi-Sohn

Mick Schumacher über Formel 1: Harte Schule, aber sein "neues Zuhause"

Formel 1

Mick Schumacher fühlt sich bei Haas "wie zu Hause" und bekommt großes Lob

Formel 1

Nächstes Fiasko für Vettel - Verstappen gewinnt Chaos-Rennen in Imola

Formel 1

Mercedes-Pilot Lewis Hamilton schnappt sich Imola-Pole vor Perez

Formel 1

Ralf Schumacher übt harte Kritik an Vettel - Schwieriger Saisonausblick für Mick

Formel 1

Mick Schumacher bei Debüt überrundet - Hamilton gewinnt in Wüste

Formel 1-Qualifying

Neuling Schumacher kann sich behaupten - Vettel droht Strafe

Formel 1

Verstappen wieder nicht zu schlagen - Schumacher gewinnt internes Haas-Duell

Interview Formel 1

Surer über Mick Schumacher: "Wird regelmäßig aus der letzten Startreihe starten"

von Markus Bosch
Formel 1

Verstappen nicht zu schlagen - Vettel 14., Mick Schumacher 18.

Formel 1

Walter Röhrl: Mick Schumacher kein Überflieger wie sein Vater

Interview Formel 1

Timo Glock exklusiv: Mick Schumacher kann eines Tages um die WM mitfahren

von Oliver Jensen
Formel 1

Mick Schumacher: Ein großer Name - und riesige Erwartungen

von Oliver Jensen
Video Formel 1

Erste Formel-1-Saison: Mick Schumacher tritt in die Fußstapfen seines Vaters

Formel 1

Formel-1-Chef schwärmt von Mick Schumacher: Von ihm "profitiert" die ganze Serie

Formel 1

Panne zum Einstand: Defekt bremst Formel-1-Debütant Mick Schumacher

Formel 1

Mick Schumacher mit neuem Boliden voll Tatendrang: "Alles geben, was ich kann"

Formel 1

Mick Schumacher über Debütsaison: "Vielleicht kommt mal ein Podium heraus"

Formel 1

Mick Schumacher ist heiß auf sein F1-Debüt: "Kann es kaum erwarten"

Formel 1

Ex-Ferrari-Boss warnt Mick Schumacher: Nur der Name "ist nicht genug" für Siege

Formel 1

Formel 1 verlegt Australien-Rennen - Neuer Saisonstart in Bahrain

Formel 1

Schumacher-Teamkollege Mazepin macht deutlich: "Sein Name ist mir egal"