Tony Marshall

Tony Marshall ‐ Steckbrief

Name Tony Marshall
Bürgerlicher Name Herbert Anton Bloeth
Beruf Sänger, Moderator
Geburtstag
Sternzeichen Wassermann
Geburtsort Baden-Baden / Baden-Württemberg
Staatsangehörigkeit Bundesrepublik Deutschland
Größe 184 cm
Familienstand verheiratet
Geschlecht männlich
Haarfarbe braun
Augenfarbe braun
Links Webseite von Tony Marshall

Tony Marshall ‐ Wiki: Alter, Größe und mehr

Mit seinem Hit "Schöne Maid" bringt Schlagerstar Tony Marshall selbst heute noch die Massen zum Schunkeln. Dabei ist der Musiker sogar ein ausgebildeter Opernsänger.

Als Herbert Anton Bloeth erblickte Tony Marshall am 3. Februar 1938 das Licht der Welt. Während Marshall heute als Stimmungskanone die Musikatenstadl einheizt, ist seine wahre Leidenschaft der Operngesang. 1965 machte er an der Karlsruher Musikhochschule das Staatsexamen als Opernsänger. Da sein erstes Album floppte, kann ihn Erfolgskomponist Jack White dazu überreden, das Lied "Schöne Maid" aufzunehmen. Voller Widerstreben sang er den Song ein: Um die Aufnahme des Chanti zu überstehen, trank sich der Musiker zuvor einen Schwips an.

Doch völlig unerwartet änderte der Schlagerhit den Steckbrief von Tony Marshall über Nacht. Innerhalb eines Jahres kann er seine Debütsingle über eine Million Mal verkaufen und wurde im Laufe seiner Karriere sechsmal mit der "Goldenen Schallplatte" ausgezeichnet.

Der Musiker wurde fortan als "Fröhlichermacher der Nation" bezeichnet und gehörte mit zu den beliebtesten Entertainern in Deutschland. Er ging auf weltweite Tour und brachte immer mehr Schlagerhits heraus, darunter: "Komm gib mir deine Hand", "Und in der Heimat", "Täterätätätätä" und "Auf der Heide blüht ein kleines Blümelein".

2004 feierte Marshall sein 50-jähriges Bühnenjubiläum. Ein Jahr später kam der Musiker seiner wahren Passion nach und stand in dem Musical "Anatevka" als 'Tevje' auf der Bühne des Frankfurter Volkstheaters. 2008 mimte er in der "Zauberflöte" den 'Papageno'. Im selben Jahr wurde er für seinen 1978er Hit "Bora Bora" auf der gleichnamigen Insel zum Ehrenbürger ernannt.

2012 wurde bekannt, dass Marshall unter Polyneuropathie leidet, eine Erkrankung des peripheren Nervensystems, welche zeitweise Lähmungserscheinungen an den Beinen hervorruft. Wegen eines Anfalls musste Marshall im März 2012 sogar ein Konzert abbrechen. Doch es gab auch Höhepunkte: Anlässlich seines 80. Geburtstags wurde er in seiner Geburts- und Heimatstadt zum Ehrenbürger ernannt.

Im Jahr 2019 dann der Schock: Der Schlagersänger erlitt einen schweren Zusammenbruch und lag tagelang im Koma. Der Grund: Ein Schlaganfall und seine Niere versagte. Erst nach einer längeren Reha zeigte er sich im Sommer wieder bei einem Pressetermin zusammen mit seinem Kollegen Roberto Blanco.

Privat heiratete er 1962 seine Sandkastenliebe, mit der er zwei Söhne und eine Tochter hat. Pascal und Marc sind wie ihr berühmter Vater in der Musikbranche tätig. Für seine Tochter Stella, die seit ihrer Geburt an Infantiler Zerebralparese und Epilepsie leidet, gründete der Musiker 1999 die "Tony-Marshall-Stiftung".

Tony Marshall ‐ alle News

Promi-News

Drei Gläser Wein und Dialyse: So geht es Schlagersänger Tony Marshall

Video Gewichtsverlust

Schlager-Star Tony Marshall feiert unglaublichen Abnehmerfolg

Musik

Tony Marshall: Sänger spricht nach Schlaganfall und Koma über Erkrankung

Dschungelcamp 2020

Das Dschungelcamp 2019: Sorge um den Schlagerstar Tony Marshall

Musik

Tony Marshall nach Herz-OP: "Können gleich zwei Ereignisse feiern"

Stars & Prominente

Tony Marshall: Mit 80 ist definitiv Schluss

Stars & Prominente

Tony Marshall erteilt Dschungelcamp Absage