SPD - Sozialdemokratische Partei Deutschlands

Lange wurde diskutiert, wie Polizei und Ordnungsamt in Magdeburg gemeinsam für mehr Sicherheit sorgen können. Zu bestimmten Anlässen taten sich beide Behörden schon zusammen.

Am Tag nach dem schweren Schulbusunfall sitzt der Schock tief. Zwei Achtjährige sind tot, viele weitere Grundschüler verletzt. Noch ist unklar, wie es zu dem Unglück kommen konnte.

Vor fünf Jahren unterzeichneten in Hamburg SPD und Grüne ihren Koalitionsvertrag. Bei der Umweltpolitik habe sich seither zu wenig bewegt, kritisieren die Naturschützer vom BUND.

Der Automobilclub ist "nicht mehr grundsätzlich" gegen eine Geschwindigkeitsbegrenzung auf deutschen Autobahnen. So richtig festlegen will er sich aber trotzdem nicht.

SPD-Generalsekretär Lars Klingbeil hat die Entscheidung der Berliner Landesschiedskommission zum Parteiausschluss von Thilo Sarrazin begrüßt. "Die SPD steht für Zusammenhalt.

Der ehemalige SPD-Chef und Ex-Vize-Kanzler Sigmar Gabriel soll Aufsichtsrat der Deutschen Bank werden. Die Bank hat nach eigenen Angaben am Freitag einen Antrag zur Bestellung des 60-Jährigen beim Amtsgericht Frankfurt eingereicht.

Der ehemalige SPD-Chef und Ex-Vize-Kanzler Sigmar Gabriel soll Aufsichtsrat der Deutschen Bank werden.

Schiedskommission der Berliner Landes-SPD hat den Parteiausschluss des Ex-Finanzsenators bestätigt. Dieser will für Parteiverbleib kämpfen.

Die Kritik des früheren Berliner Finanzsenators richtet sich an Generalsekretär Lars Klingbeil. Sarrazin will in Berufung gehen und die "SPD vor sich selbst schützen".

Der SPD-Vorsitzende Norbert Walter-Borjans hat für die Beteiligung der Sozialdemokraten an einer rot-rot-grünen Minderheitsregierung in Thüringen geworben.

Inhaltliche Debatten, Wahlen und hoher Besuch aus Berlin: Das ist das Programm des Parteitags der SPD in Aschersleben.

Angesichts anhaltend schwacher Umfragewerte für die Hamburger CDU vor der Bürgerschaftswahl am 23. Februar hat der nordrhein-westfälische Ministerpräsident Armin Laschet seine Parteifreunde auf einen engagierten Wahlkampf bis zuletzt eingestimmt.

Der Linken-Bundesvorsitzende Bernd Riexinger hat die Bedeutung der Hamburger Bürgerschaftswahl für seine Partei unterstrichen.

Die Rechtspopulisten in der österreichischen Hauptstadt Wien haben dem bei der SPD in Ungnade gefallenen früheren Berliner Finanzsenator und umstrittenen Bestseller-Autor Thilo Sarrazin die Ehrenmitgliedschaft angeboten.

Im Ringen um die Einführung eines verbilligten Nahverkehrstickets für Auszubildende haben sich Wirtschaftsvertreter gegen eine Beteiligungspflicht für Unternehmen ausgesprochen.

Der Ausbau Hamburgs zur Fahrradstadt ist für die Grünen ein Kernthema. Bislang hängt der rot-grüne Senat bei der Umsetzung des geplanten Radwegeausbaus hinterher.

Die Opposition hat der nordrhein-westfälischen Landesregierung zur Halbzeit der Wahlperiode ein schlechtes Zeugnis in der Bildungspolitik ausgestellt.

Etappensieg für die SPD: Die Partei darf ihren ehemaligen Finanzsenator Sarrazin loswerden. Das beschloss eine Berliner Schiedskommission.

Angeblich wurde der frühere Berliner Finanzsenator Thilo Sarrazin aus der SPD ausgeschlossen. Das berichtete die österreichische Nachrichtenagentur APA. Er selbst will davon noch nichts mitbekommen haben.

Die Zeit drängt. Sachsen will sich so gut wie möglich vor der Schweinepest schützen. Zugleich fühlt sich das Land für den Ernstfall gut gerüstet.

Innenminister Boris Pistorius (SPD) hat am Donnerstag in Hannover 1142 angehende Polizisten und Polizistinnen vereidigt - und damit deutlich weniger als im Vorjahr.

Im Ringen um die ärztliche Versorgung auf dem Land erhöht die SPD im niedersächsischen Landtag den Druck auf den Koalitionspartner CDU.

Die rheinland-pfälzische SPD will ihr Programm für die Landtagswahl am 14. März 2021 im Dialog mit den Wählern erarbeiten.

Erfurt (dpa/th) – Nach dem Verbot des rechtsextremen Vereins "Combat 18" will Thüringens Innenminister Georg Maier (SPD) auch gegen mögliche Nachfolgestrukturen hart durchgreifen.

Die kommunalen Krankenhäuser in Kiel und Neumünster sprechen über eine mögliche Kooperation.