DFB - Deutscher Fußball Bund

Joachim Löw reicht die "lange Pause". Die Fußball-Nationalelf startet kommende Woche endlich ins WM-Jahr. Gegner sind zwei Mitfavoriten auf den Titel: Spanien und Brasilien. ...

Die DFB-Suche nach einem Nachfolger oder einer Nachfolgerin für Jones hat begonnen. Laut Interimscoach Hrubesch wurden erste Gespräche mit Kandidaten geführt. Bis Juni soll ...

Das erste Länderspiel-Aufgebot im WM-Jahr wird "spannend". Oliver Bierhoff sieht das DFB-Team besser aufgestellt als beim WM-Triumph 2014 und bei der EM 2016. Eine ...

In Bogotá wird die FIFA eine bedeutsame Entscheidung treffen. Die Erlaubnis für den Video-Beweis bei der WM in Russland gilt als beschlossene Sache. Konfliktfrei wird das ...

Der Trainermarkt im deutschen Männerfußball ist quasi unüberschaubar. Bei den Frauen sieht das ganz anders aus - wie sich jetzt bei der Suche nach einem Nachfolger oder einer ...

Deutschlands Fußball-Topfunktionäre haben sich gegen einen Boykott der Weltmeisterschaft in Russland ausgesprochen.

Horst Hrubesch soll die deutschen Frauen als Interimscoach auf den Weg zur Fußball-WM 2019 bringen. Doch wer soll auf ihn folgen? Der DFB will sich mit der Nachfolgereglung ...

Manuel Neuer wird frühestens Anfang Juni wieder bei einem Spiel im Tor der Nationalmannschaft stehen. Die Prestigeduelle gegen Spanien und Brasilien verpasst der Kapitän. ...

Ein bayerisches Monster frisst sich durch die Liga, Montage sind uns persönlich völlig egal - und der Fußballgott hat auch den letzten Funken Anstand verloren. Unsere - wie immer nicht ganz ernst gemeinten - Lehren des 23. Spieltags der Bundesliga.

"I wer' narrisch", schrie Radioreporter Edi Finger bei der Fußball-Weltmeisterschaft 1978 in Cordoba. Das entscheidende Tor zum Sieg über Deutschland machte Hans Krankl in Österreich zur Legende.

"I wer' narrisch", schrie Radioreporter Edi Finger bei der Fußball-Weltmeisterschaft 1978 in Cordoba. Das entscheidende Tor zum Sieg über Deutschland machte Hans Krankl in ...

Große Sorge um DFB-Star Leroy Sané: Der Flügelspieler von Manchester City wird im FA-Cup-Match bei Cardiff City rüde gefoult und droht lange auszufallen. Trainer Pep Guardiola gerät in Rage - und selbst der DFB schaltet sich ein.

Der Fahrplan von Bundestrainer Löw bis zur WM steht: Am 8. Juni steigt in Leverkusen die Generalprobe. Spanien, Brasilien, Österreich und Saudi-Arabien heißen die Gegner vor ...

Die deutsche Fußball-Nationalmannschaft spielt in der Gruppenphase der Nations League gegen Frankreich und die Niederlande. 

Vor der Auslosung der Nations League ist eine Kontroverse über Sinn und Unsinn des neuen UEFA-Wettbewerbs für Nationalteams entbrannt. DFB-Präsident Grindel will die Liga-Bosse ...

DFB-Präsident Reinhard Grindel hat den Kritikern aus der Fußball-Bundesliga an der neuen Nations League widersprochen.

Die Video-Assistenten sollen sich nun stärker zurückhalten und nur noch bei ganz offensichtlichen Fehlern eingreifen. So will es der DFB. Diese neue Linie ist sinnvoll und wird bislang gut umgesetzt. Nur in der Partie zwischen Hertha und dem BVB ist die Nichteinmischung unverständlich.

Der DFB hat die Viertelfinal-Spiele im DFB-Pokal terminiert. Das Spiel zwischen Drittligist SC Paderborn und Rekordsieger Bayern München wird nicht im Free-TV zu sehen sein.

Nur die Bayern in der Champions League. Nur Dortmund und Leipzig als Königsklassen-Absteiger in der Europa League. Die miserable Bilanz im Europacup hat DFL-Boss Seifert ...

Ex-FIFA-Vizepräsident Mohamed Bin Hammam bestätigt den Erhalt von 6,7 Millionen Euro in der Affäre um die WM 2006 in Deutschland. Bestochen worden sein will der gesperrte ...

Der theatralische Sturz im DFB-Pokalspiel in Mönchengladbach hat für Bayer-Trainer Herrlich finanzielle Konsequenzen: 12 000 Euro Strafe muss er zahlen. Der Coach und der ...

Testphase Teil 2: In der Bundesliga-Rückrunde soll sich der umstrittene Videobeweis einspielen. Auch die Entscheidung, wie es international weitergeht, naht.

Kaum ein deutscher Top-Profi hat eine umfangreichere Krankenakte als Marco Reus. Zum wiederholten Mal bereitet sich der Ausnahmekönner von Borussia Dortmund auf ein Comeback ...

Bibiana Steinhaus hat sich auch in der Männer-Bundesliga als einzige Schiedsrichterin bislang bewährt. "Ich genieße jeden Einsatz", sagt sie. Sie verteidigt den Videobeweis: Es ...

Heiko Herrlich darf sich nach seiner Schwalbe im DFB-Pokal-Spiel zwischen Bayer 04 Leverkusen und Borussia Mönchengladbach in eine illustre Runde einreihen

Leverkusen-Coach Heiko Herrlich leistet sich im DFB-Pokal gegen Gladbach eine theatralische Schauspieleinlage: eine peinliche Trainer-Schwalbe.

Der 1. FC Köln taumelt schnurstracks Richtung zweite Liga und könnte hochgerechnet sogar ein paar Rekorde von Kult-Absteiger Tasmania Berlin knacken - einem Freizeit-Team, das es nur zufällig für ein Jahr in die Bundesliga verschlagen hat.

Nach der Auslosung der Gruppen für die Fußball-WM 2018 in Russland stehen die Gegner Deutschlands fest. Alle WM-Gruppen im Überblick.

Nach der Auslosung der Gruppen für die Fußball-WM 2018 in Russland stehen die Gegner Deutschlands fest. Alle WM-Gruppen im Überblick.

So lief die große Show im Moskauer Kreml.

Das Thema Videobeweis steht auch am 12. Spieltag im Mittelpunkt - vor allem deshalb, weil Deutschlands Schiedsrichter Nummer eins von seinem Video-Assistenten falsch beraten wird. Darunter leiden einmal mehr die Kölner.

Beim Länderspiel zwischen Deutschland und Frankreich blieben wieder tausende Plätze im Stadion leer. Hat der deutsche Fußball ein Zuschauer-Problem? Wie günstig sind Tickets im internationalen Vergleich wirklich? Eine Reise von München bis Madrid.

Mario Götze ist zurück in der Nationalmannschaft. Nach fast genau einem Jahr Abstinenz gehört der Dortmunder in den Testspielen gegen England und Frankreich wieder zum Team. Das DFB-Comeback ist ein weiterer Schritt der Rehabilitation - mehr aber nicht. Götze bleibt nicht viel Zeit, um sich wieder als Dauerlösung zu empfehlen.

Nach der souveränen Qualifikation für die WM 2018 in Russland beginnt für Joachim Löw die heiße Vorbereitungsphase. Welche Spieler wird der Bundestrainer mitnehmen? Wer sind Deutschlands größte Titel-Konkurrenten? Ex-Nationalspieler Mario Basler gibt im Gespräch mit unserer Redaktion Antworten.

Der Videobeweis sammelt am elften Spieltag Pluspunkte, obwohl sich die verantwortlichen Schiedsrichter-Funktionäre zuvor ziemlich ungeschickt verhalten haben. Dafür zeigt sich ein Unparteiischer äußerst selbstkritisch.

Ralf Rangnick ist eine der streitbarsten Persönlichkeiten im deutschen Fußball. Aber warum eigentlich?

Im Pokalspiel Leipzig gegen Bayern sieht der Schiedsrichter nicht immer glücklich aus. Vor allem ein zurückgenommener Elfmeter erhitzt die Gemüter.

Der Streit zwischen Bundesliga-Schiedsrichter Manuel Gräfe und den DFB-Schiedsrichter-Verantwortlichen Hellmut Krug und Herbert Fandel geht in die nächste Runde. Einigen konnten sich die Parteien am Dienstag nicht. Nun wird die DFB-Ethikkommission eingeschaltet, Schiedsrichter befragt. Worum geht es in der Diskussion – und was steckt hinter den Vorwürfen?

Ein Kind mischt die U17-Bundesliga auf und alle Welt fragt sich: Ist Dortmunds Supertalent Youssoufa Moukoko wirklich erst zwölf Jahre alt? Um Deutschlands Wunderstürmer ist längst eine hitzige Diskussion entbrannt.

Deutschland erreicht die WM 2018 mit einer Rekordbilanz, für die Bundesligaklubs läuft es international schlecht. Woher rührt dieser Unterschied - und ist er überhaupt so groß?

Sebastian Rudy setzt beim FC Bayern und in der Nationalmannschat Akzente. Aus dem einst unscheinbaren Mitläufer könnte bei beiden Teams in Zukunft eine tragende Säule werden.

Der Videobeweis steht auch am siebten Spieltag im Mittelpunkt: Zur Anwendung kommt er in gleich sechs Spielen. Dabei sehen sich die Schiedsrichter doppelt so oft Szenen selbst am Bildschirm an wie in der gesamten bisherigen Saison. Das hat gute Gründe – und führt zu durchweg positiven Ergebnissen.

Der DFB trauert um eines seiner Schiedsrichter-Talente: Der 27-jährige Steffen Mix ist am Sonntag bei einem Verkehrsunfall verstorben.

Kein Spieltag ohne Aufregung über die Video-Assistenten – diesmal auf Schalke und in Köln. Das ist verständlich, aber auch ein Ausdruck von zu hohen Erwartungen. Nüchtern betrachtet ist bislang nicht viel passiert, womit nicht zu rechnen war. Es wird Zeit, die Debatte zu versachlichen.

Nachdem Daniel Baier vom FC Augsburg durch eine obszöne Geste für einen Skandal gesorgt hatte, ermittelt nun der DFB.

Der Videbeweis erhitzt die Gemüter des 1. FC Köln. Warum der Protest des FC nach der umstrittenen Entscheidung für Borussia Dortmund nicht fruchten wird, erklärt ein Experte

Hooligans und rechte Krawallmacher fallen beim Länderspiel auf, Ultras führen ihren Kampf gegen den modernen Fußball in den Bundesligastadien fort. Aber wer ist eigentlich wer? Und welche Ziele verfolgen welche Gruppen?

Die Entscheidung ist gefallen: DFB-Präsident Reinhard Grindel hat bekannt gegeben, mit welchen Stadien sich der Verband um die EM 2024 bewerben wird.

Der Eurosport-Player liefert Highlights der anderen Sorte, Balljungen sind wichtiger als gedacht und Thomas Müller wird es sich ganz genau überlegen, bevor er das nächste Mal meckert. Unsere - wie immer nicht ganz ernst gemeinten - Lehren des Spieltags.

Ist nach der „Schande von Prag“, wie Bundestrainer Joachim Löw die Provokationen rechter Unruhestifter nannte, auch beim Heimspiel der Nationalmannschaft gegen Norwegen ähnliches zu erwarten?