Joshua Zirkzee

Joshua Zirkzee ‐ Steckbrief

Name Joshua Zirkzee
Bürgerlicher Name Joshua Orbosa Zirkzee
Beruf Fußballspieler
Geburtstag
Sternzeichen Zwillinge
Geburtsort Schiedam (Niederlande)
Staatsangehörigkeit Niederlande
Größe 193 cm
Familienstand ledig
Geschlecht männlich
Haarfarbe braun
Augenfarbe braun

Joshua Zirkzee ‐ Wiki: Alter, Größe und mehr

Joshua Zirkzee ist ein niederländischer Fußballspieler, der beim FC Bayern München unter Vertrag steht.

Joshua Orobosa Zirkzee wurde am 22. Mai 2001 im niederländischen Schiedam in der Nähe von Rotterdam geboren. Beim VV Hekelingen begann er seine Fußballkarriere, ehe er 2010 zur R.K. Sportvereeniging Spartaan 1920 wechselte. Drei Jahre später zog er im Alter von 12 Jahren weiter zum ADO Den Haag, wo er ebenfalls drei Jahre blieb. Anschließend ging er zurück nach Rotterdam, um bei Feyenoord auf dem Platz zu stehen, einem der drei größten Vereine der Niederlande.

Zuerst wurde Zirkzee in der U-16-Mannschaft eingesetzt, durfte kurze Zeit später dann aber auch für die B- und A-Junioren auflaufen. Aufgrund seines Talents wurden schnell auch andere Vereine auf den jungen Kicker aufmerksam. Nach einem kurzen Abstecher beim FC Everton, wo er ohne Genehmigung von Feyenoord trainierte, entschied sich Zirkzee schließlich für den FC Bayern München. Im Oktober 2017 bestritt er sein erstes Punktspiel für deren U17-Mannschaft in der B-Junioren-Bundesliga. Am Ende der Saison konnte er in 16 Ligaspielen 15 Tore erzielen und somit maßgeblich zum süddeutschen Meisterschaftssieg beitragen.

Mit 17 Jahren durfte Zirkzee an der Saisonvorbereitung der Profimannschaft teilnehmen und mit in die USA fliegen. Bei drei Kurzeinsätzen erzielte er ein Tor. Anschließend stand er für die U19-A-Mannschaft auf dem Platz. Von September 2018 bis März 2019 absolvierte er für die A-Junioren des FC Bayern 22 Pflichtspieleinsätze, in denen er 18 Tore erzielen konnte. Er sicherte sich endgültig einen Platz in der Amateurmannschaft, mit der er in die 3. Liga aufstieg. Dort zählte er anfänglich meist zur Startelf, musste im späteren Saisonverlauf jedoch oft auf der Ersatzbank auf seine späte Einwechslung warten. Im September 2019 verlängerte Zirkzee seinen Vertrag bis Juni 2023. Seit November 2019 darf er an den Trainingseinheiten der Profimannschaft teilnehmen.

Nicht nur für den FC Bayern München steht Zirkzee auf dem Platz. Auch im niederländischen Nationalkader ist er aktiv. Seit 2016, damals war er 14 Jahre alt, spielt er in den entsprechenden U-Mannschaften. Seit 2019 gehört er dem U19-Team an.

Joshua Zirkzee ‐ alle News

Hansi Flick wird nach seiner Weiterverpflichtung als Cheftrainer des FC Bayern München auch die Kaderplanung des deutschen Fußball-Rekordmeisters maßgeblich mitgestalten.

Arbeitssieg statt Gala-Auftritt: Am Aktionstag des FC Bayern gegen Rassismus muss sich der deutsche Dauermeister mit einem 2:0 im Derby gegen Augsburg begnügen.

Etwas mehr als ein Jahr ist es her, dass der FC Bayern die Verpflichtung des damals 19-jährigen für den Sommer 2019 bekannt gab. In der laufenden Saison des FC Bayern spielt Fiete Arp bisher überhaupt keine Rolle.

Am Dienstagabend ist der FC Bayern im DFB-Pokal-Viertelfinale beim FC Schalke 04 gefordert. Bevor es für die Münchner ins Ruhrgebiet geht, sprach Trainer Hansi Flick über die anstehende Begegnung - und über die Vorfälle am vergangenen Samstag in Hoffenheim. Die Pressekonferenz in der Ticker-Nachlese.

Kaum beachtet wurde im Winter die Vertragsverlängerung eines großen Nachwuchstalents, das die Münchner aktuell an den Hamburger SV in die zweite Liga ausgeliehen haben. Adrian Fein. Wie gut ist er?

Die Nachricht ist ein Schock für den FC Bayern. Der Top-Stürmer fällt für vier Wochen aus. Ein gleichwertiger Ersatz ist bewusst nie verpflichtet worden. Welcher Spieler kann den 31-Jährigen jetzt in den nächsten Wochen vertreten? Die Kandidaten.

Im schon traditionellen Wintercamp des FC Bayern in Doha will Hansi Flick die Grundlagen für eine erfolgreiche Münchner Titeljagd 2020 legen. Allerdings fehlen einige Topakteure - auch der Torjäger.

Zum zweiten Mal binnen vier Tagen wird Joshua Zirkzee zum Matchwinner des angeschlagenen FC Bayern. Die Begeisterung über das 18-jährige Juwel ist riesig, zeigt aber auch die Probleme, mit denen der Rekordmeister in die Winterpause geht.

Nach dem Last-Minute-Sieg gegen den VfL Wolfsburg ist der Trainer des FC  Bayern voll des Lobes für Joshua Zirkzee. Der Youngster habe "ein Grinsen im Gesicht", so Hans-Dieter Flick. Dennoch müsse man nun auf eine Sache achten.

Erst in den letzten Minuten konnte sich der FC Bayern gegen den VfL Wolfsburg durchsetzen. In den Mittelpunkt spielte sich einmal mehr Joshua Zirkzee. Überschattet wurde der Sieg von der Verletzung eines weiteren Bayern-Stars.

Joshua Zirkzee hat dem FC Bayern im Spiel gegen den SC Freiburg am Mittwochabend den Sieg beschert. Kurz nach seiner Einwechslung erzielte er in der Nachspielzeit den 2:1-Führungstreffer für die Münchner. Doch wer ist dieser 18-jährige Niederländer eigentlich?

Benjamin Henrichs von der AS Monaco hat laut einem "Kicker"-Bericht das Interesse des FC Bayern auf sich gezogen. Doch auch ein anderer Bundesligist ist am 22-Jährigen interessiert.

Der FC Bayern hat am Mittwochabend Boden gut auf die Tabllenspitze der Fußball-Bundesliga gemacht. Der Rekordmeister musste gegen groß aufspielende Freiburger aber lange zittern. Am Ende wurde der 18-jährige Joshua Zirkzee zum Held des Tages.

Einen Tag nach dem 1:5 der Bundesliga-Profis bei Eintracht Frankfurt schlucken auch die Drittliga-Kicker des FC Bayern München fünf Gegentore. Und auch sie beenden ihre Partie in Meppen mit nur zehn Spielern.

Beim Youth-League-Spiel des FC Bayern am Dienstag in Piräus ist es zu schlimmen Ausschreitungen gekommen. Fünf Menschen wurden verletzt. Die Jugendspieler weinten auf dem Platz.

BVB und FC Bayern erhöhen ihre Investitionsbereitschaft auf dem Transfermarkt erheblich. Aus den Jugendabteilungen der Bundesliga-Giganten kommt dagegen fast nichts nach. Wie Borussia Dortmund und die Münchner deshalb dieselbe Strategie wählen. Und welchen Talenten der Durchbruch zugetraut wird.

In Katar bereitet sich Rekordmeister FC Bayern München auf die Rückrunde vor. Als der Flieger ins Trainingslager am Freitagmorgen in München abhob, fehlte jedoch ein Star an Bord der Maschine.

Niko Kovac glückt im ersten Bayern-Spiel ein Prestigeerfolg gegen Thomas Tuchel. Der will Nationalspieler Boateng nach Paris locken. Etliche Stars fehlen am Wörthersee, trotzdem gibt es Fingerzeige vor der USA-Reise: Ein Debütant ist happy - und ein Flop punktet.

Der FC Bayern hat ein turbulentes Jahr 2019 hinter sich: Eine spektakuläre Aufholjagd in der Vorsaison krönte der Deutsche Rekordmeister mit dem Liga-Titel. Im Herbst aber musste Meister-Trainer Niko Kovac gehen, Hansi Flick übernahm - und führte die Münchner wieder zu alter Stärke. Das und mehr im Jahresrückblick.