Regionale Nachrichten

Ob für Bayern, Sachsen-Anhalt, Brandenburg oder Hessen: Hier finden Sie alle Nachrichten aus Ihrem Bundesland.

Als Polizisten eine Schlägerei auf einem Festgelände bei Eslohe im Sauerland beendet hatten, war ihr Streifenwagen nicht mehr einsatzfähig: Unbekannte hatten in der Nacht zu Sonntag während des Einsatzes die blau-gelbe Folierung des Fahrzeugs, das am Festgelände parkte, teilweise abgerissen.

Zum 50. Mal sind in Rottach-Egern am Sonntag festlich geschmückte Pferde und Wägen durch die Straßen gezogen.

Die Basketball Löwen Braunschweig haben den serbischen Center Aleksandar Marelja vom Bundesliga-Rivalen Mitteldeutscher BC verpflichtet und damit auf die Knieverletzung des Amerikaners Sacha Killeya-Jones reagiert.

Zu insgesamt neun brennenden Autos wurde die Feuerwehr in Krefeld in der Nacht auf Sonntag gerufen.

Stadtrivale FC St. Pauli gibt dem Hamburger SV Rückendeckung in der Causa Bakery Jatta.

Bei Quedlinburg ist ein 70 Jahre alter E-Bikefahrer nach einem Zusammenstoß mit einem Motorrad schwer verletzt worden.

Ein 30 Jahre alter Mann ist in Saarbrücken bei Bauarbeiten in seinem Garten verschüttet worden.

Eine Woche vor den Wahlen in Ostdeutschland treibt die SPD ihre Vermögensteuer-Pläne voran. In Bayern stößt dies auf strikte Ablehnung, bei der Wirtschaft auch.

Die Kiel Baltic Hurricanes treten im Tabellenkeller der German Football League weiter auf der Stelle.

Der Sänger der Chemnitzer Band Kraftclub, Felix Kummer, sieht Berlin als neue mögliche Heimat, sollte die AfD nach der Landtagswahl in Sachsen an einer Regierung beteiligt sein.

Die SPD hat mit Skepsis auf die Vorschläge von Stadtentwicklungssenatorin Katrin Lompscher (Linke) für einen Mietendeckel in Berlin reagiert.

Zum ersten Mal in der Bundesliga-Geschichte hat ein Trainer eine Gelbe Karte gesehen. Es traf Steffen Baumgart vom SC Paderborn bei der 1:3-Niederlage gegen den SC Freiburg.

Schulen mit hervorragenden Projekten und Konzepten können sich ab sofort wieder um den Sächsischen Schulpreis bewerben.

Ein 17 Jahre Motorrollerfahrer ist in der Nacht zum Sonntag mit seiner Maschine im Kreis Ravensburg so schwer gestürzt, dass er wenig später im Krankenhaus gestorben ist.

Bestsellerautor und Förster Peter Wohlleben hat schon in jungen Jahren ein Faible für Tiere und Natur gehabt.

Fußball-Zweitligist VfL Bochum debattiert weiter intensiv über eine Trennung von Trainer Robin Dutt.

Nach Schüssen in einem Berliner Park gibt es einen Haftbefehl wegen Mordes aus Heimtücke. Die Hintergründe der Tat liegen weiter völlig im Unklaren.

Unbekannte haben Reifen von acht Wagen auf dem Gelände eines Autohauses in Windischleuba (Landkreis Altenburger Land) gestohlen.

Als Gastprediger in der Dresdner Frauenkirche hat der Hessische Kirchenpräsident Volker Jung eine Woche vor der sächsischen Landtagswahl für eine respektvolle Streitkultur geworben.

Brandenburger müssen ab dem Sonntagnachmittag im Süden und Westen des Landes mit kräftigen Gewittern und Starkregen rechnen.

Ein Feuer hat in der Nacht zum Sonntag in Weilburg-Bermbach rund 130 Heu- und 50 Strohballen vernichtet.

Gegen Bielefeld zeigt Jahn Regensburg ein anderes Gesicht als in Fürth. Trotzdem gibt es beim 1:3 die nächste Niederlage.

Ein Auto ist in Berlin-Lichtenberg in Flammen aufgegangen. Die Feuerwehr sei am Samstagabend in die Storkower Straße gerufen worden, teilte die Polizei am Sonntag mit.

Das Land Berlin will neue Wege gegen, um den Anstieg der Mieten zu stoppen. Nun sickern konkrete Vorschläge für einen Mietendeckel durch - und die Aufregung ist groß.

Fußball-Zweitligist Arminia Bielefeld muss in den kommenden Monaten ohne Brian Behrendt auskommen.

Ein Mann ist in einem Imbiss in Berlin-Reinickendorf mit einem Messer schwer verletzt worden.

Werder Bremens Sportchef Frank Baumann hat das Interesse an einer Verpflichtung von Nabil Bentaleb bestätigt, Trainer Florian Kohfeldt schwärmt bereits über den potenziellen Neuzugang.

Bei einem Unfall bei Berg (Landkreis Starnberg) am Samstagnachmittag sind vier Personen verletzt worden.

Die Flucht eines Autofahrers vor der Polizei in Wolfsburg ist am Samstag in einer Sackgasse geendet.

Allen Präzisierungen zum Trotz sorgt die Handregel in der Fußball-Bundesliga weiter für Diskussionen.

Ein Kleinbus ist am frühen Sonntagmorgen auf der Autobahn 2 bei Brandenburg/Havel auf einen Lastwagen aufgefahren - dabei wurden alle acht Insassen des Busses verletzt.

Bei einem Arbeitsunfall an Bord eines Schiffes auf der Weser hat ein Seemann am Samstag mehrere Finger verloren.

Ein einzelner Mann hat in Meiningen innerhalb weniger Stunden Feuerwehrleuten und Polizisten Einsätze beschert.

In einem Entsorgungsbetrieb in Hamburg-Stellingen ist in der Nacht zu Sonntag ein Feuer ausgebrochen.

Kurz vor der Verleihung der renommierten Goethe-Medaille für Kulturschaffende sind zwei der diesjährigen Preisträger auf dem Kunstfest Weimar zu erleben.

Ein Feuer in einem Einfamilienhaus hat in der Nacht zum Sonntag im Rhein-Pfalz-Kreis einen Schaden von rund 120 000 Euro angerichtet.

Kirill Petrenko tritt als Chefdirigent der Berliner Philharmoniker an - vor Zehntausenden Musikfans. Dabei ist dem Maestro nicht so sehr an großen Feiern gelegen.

Ein Mann soll in Berlin-Altglienicke eine Geburtstagsgesellschaft angepöbelt und den Hitlergruß gezeigt haben - nun ermittelt der Staatsschutz.

Eine 53-jährige Autofahrerin ist beim Zusammenprall mit einem Baum nahe Zweibrücken schwer verletzt worden.

Mit der Premiere der sogenannten Firefighter Combat Challenge, einem Wettkampf aus fünf typischen Feuerwehraufgaben, ist am Wochenende der Landesfeuerwehrwettbewerb in Techentin und Ludwigslust über die Bühne gegangen.

Ein Autofahrer und ein Motorradfahrer haben sich in Wiesbaden ein illegales Rennen geliefert.

Unbekannte haben am frühen Sonntagmorgen einen Geldautomaten in einer Memminger Bankfiliale gesprengt. Den Tätern gelang die Flucht vom Tatort.

Das Verhältnis von Mensch und Pferd untersucht das Freilichtmuseum Hohenfelden in einer neuen Sonderausstellung.

Erstmals beteiligen sich in Rheinland-Pfalz hiesige und ruandische Designer gemeinsam an einer Ausstellung.

In den ersten drei Monaten dieses Jahres sind in Hessen mehr als hundert politisch motivierte Straftaten begangen worden.

Ein waghalsiges Ausweichmanöver ist für eine Wiesbadener Autofahrerin in einem Kleingarten geendet.

Die Abgas-Problematik bei Kreuzfahrtschiffen nimmt einen breiten Raum in der öffentlichen Diskussion ein. Davon ist auch die Flusskreuzschifffahrt betroffen.

Rechtsextremisten in Baden-Württemberg greifen laut dem Präsidenten des Landeskriminalamts (LKA) vor allem mit Worten an. Physische Gewalt sei die Ausnahme.

Bayerische Grenzpolizisten haben einen 66 Jahre alten Autofahrer erwischt, der seit knapp zehn Jahren ohne Führerschein unterwegs war.

Kinder steigern das allgemeine Wohlbefinden - aber erst wenn sie ausgezogen sind.