Deutschland

Kurz vor dem Wochenende wird das Wetter in Deutschland noch einmal richtig ungemütlich. Der Deutsche Wetterdienst hat Unwetterwarnungen herausgegeben. So kommt es am Donnerstag und Freitag gebietsweise zu starkem Dauerregen. Das Wochenende bleibt hingegen größtenteils trocken - und auch die Sonne zeigt sich zeitweise.

Radurlauber in Deutschland haben ihre festen Vorlieben: Am beliebtesten ist der Elberadweg. Als Region liegt Bayern in der Gunst der Reisenden vorne. Und auch im Ausland gibt ...

Der Saisonstart lief für die Anbieter von Flusskreuzfahrten im vorigen Jahr gar nicht gut. Doch dann wendete sich das Blatt. Das zeigt eine aktuelle Studie.

Terroranschläge und politische Krisen verunsichern viele Urlauber. Die Kreuzfahrtbranche scheint davon völlig unbeeinflusst - sie wächst weiterhin kräftig. Ist die Seereise die ...

Trotz Terror und Krisen haben die Bürger im vergangenen Jahr laut einer Reiseanalyse so viel Geld für Urlaub ausgegeben wie noch nie. Doch die Angst vor Anschlägen hinterlässt ...

Erstmals seit vier Jahren knackt die Inflation wieder die Marke von zwei Prozent. Gegner der EZB-Geldschwemme fordern nun ein Ende der ultralockeren Geldpolitik. Können Sparer bald auf steigende Zinsen hoffen?

Um Martin Schulz‘ geplante Korrekturen an der Agenda 2010 geht es bei "Maischberger". Zwischen Hannelore Kraft und Oskar Lafontaine fliegen die Fetzen. Der Vorwurf des Ex-SPDlers: Die Genossen reden nur und tun nichts.

Die Tourismusbranche hatte auf ein ruhigeres Jahr 2017 gehofft. Doch die Themen Terror und politische Unsicherheit dominieren. Viele Urlauber meiden ganze Regionen, vor allem ...

Zu Hause ist es doch am schönsten - das könnte zumindest gelten, wenn andernorts Gefahr und Chaos herrscht. Doch auch in Deutschland hat der Terror zugeschlagen. Was bedeutet ...

Der türkische Präsident wirft der deutschen Regierung Nazi-Methoden vor. Sein amerikanischer Amtskollege gibt nicht viel auf diplomatische Etikette. Und Deutschland arbeitet dennoch weiterhin an guten Beziehungen zu diesen Ländern, obwohl viele für eine härtere Gangart plädieren und einen "Kuschelkurs" kritisieren. Trump und Erdogan mal so richtig die Leviten lesen? Ganz so einfach ist es nicht.

Recip Tayyip Erdogan baut die Türkei in eine Diktatur um, an deren Spitze er selbst stehen soll. Er lässt reihenweise politische Gegner und Journalisten wegsperren - während er die Bundesrepublik mit Nazi-Deutschland vergleicht. Wie geht man mit so einen Staatsmann um? Muss die EU nicht endlich auf den Tisch hauen? Nein, sagt Renate Sommer, Türkei-Expertin der EVP-Fraktion im Europäischen Parlament. Sie ist sicher: Damit würde Europa Erdogan in die Karten spielen.

Außenminister Sigmar Gabriel hat nach dem Treffen mit seinem türkischen Amtskollegen Mevlüt Cavusoglu die jüngsten Nazi-Vergleiche aus Ankara kritisiert. "Es gibt Grenzen, die man nicht überschreiten darf, und dazu gehört der Vergleich mit Nazi-Deutschland", sagte Gabriel.

Frauen mit Kleinkindern und einem Vollzeitjob sind in Deutschland weiter die Ausnahme. Bei den meisten Paaren ist der Mann der Hauptverdiener. Die IG Metall sieht Handlungsbedarf.

Was für Frauen in Deutschland und vielen westlichen Ländern völlig normal ist, bleibt in anderen Regionen dieser Welt für zahlreiche Mädchen und Frauen noch Wunschdenken. 

Ist das nun der Anfang vom Ende des obligatorischen Trinkgelds auf Kreuzfahrtschiffen? Die Reederei Costa hat angekündigt, das Trinkgeld für Urlauber aus Deutschland künftig in ...

Die Gleichberechtigung in der IT-Branche lässt noch zu wünschen übrig. In verschiedenen deutschen Städten gibt es jetzt Programmierkurse nur für Frauen. Die Teilnehmerinnen ...

Günther Jauch ist Deutschlands beliebtester Moderator. Kein Wunder, zeigt er sich doch in seinen Sendungen stets schlagfertig und gut gelaunt. Doch Jauch kann auch anders. Einen kleinen Eindruck davon bekamen die Zuschauer am Montag bei "Wer wird Millionär?".

Die Nachfrage nach Urlaub in Griechenland boomt. Tunesien und Ägypten erholen sich allmählich. Nach dem schwierigen Jahr 2016 kann sich die Tourismusbranche derzeit über gute ...

Bundeskanzlerin Angela Merkel wirbt in Ägypten und Tunesien um Unterstützung in der Flüchtlingsfrage. Dabei liegt das eigentliche Problem in einem Nachbarland. Warum Deutschland und Europa von einer raschen Lösung noch weit entfernt sind.

Wegen des Streits um Wahlkampf-Auftritte türkischer Politiker in Deutschland ist das deutsch-türkische Verhältnis extrem angespannt. Und Präsident Erdogan lässt nicht locker: "Wenn ich will, komme ich", sagt er. Darf er das? Wird er kommen? Und wie geht es jetzt weiter?

Mit seinen Nazi-Vergleichen hat der türkische Staatspräsident Recep Tayyip Erdogan für viel Empörung in Deutschland gesorgt. So bewertet die Presse die hitzige Debatte über die Auftrittsverbote türkischer Politiker in Deutschland und Erdogans Reaktion darauf.

Das Wetter in Deutschland dominiert in den nächsten Tagen vor allem Regen und dichte Wolken. Nahezu überall ist mir Regenfällen zu rechnen und diese können gebietsweise durchaus kräftig ausfallen.

Deutschlands mittelständische Firmen liegen vorn: Im Vergleich zu den Börsenschwergewichten ist der Anteil von Frauen in der Topetage deutlich höher. Aus Expertensicht reicht ...

Die Beziehung zwischen Deutschland und der Türkei ist so angespannt wie nie zuvor. Ein deutscher Journalist sitzt in Istanbul in Haft und türkische Politiker werben für einen autokratischen Staat. "Wie soll man mit Erdogans Türkei umgehen?", wollte Anne Will wissen. Und bekam einige unbequeme Antworten.

Sicherheit spielt eine große Rolle bei der Wahl eines Reiseziels, und viele nehmen die Welt heute als unsicherer wahr als früher. Terror und Unsicherheit bereiten Sorgen. ...