Claudia Pechstein

Claudia Pechstein ‐ Steckbrief

Name Claudia Pechstein
Beruf Eisschnellläufer
Geburtstag
Sternzeichen Fische
Geburtsort Berlin
Staatsangehörigkeit Bundesrepublik Deutschland
Größe 164 cm
Gewicht 55 kg
Familienstand geschieden
Geschlecht weiblich
Links www.claudia-pechstein.de

Claudia Pechstein ‐ Wiki: Alter, Größe und mehr

Die Eisschnellläuferin Claudia Pechstein ist die erfolgreichste deutsche Wintersport-Olympionikin. Sie feierte nach Doping-Vorwürfen 2011 ein fulminantes Comeback.

Claudia Pechstein wurde 1972 in der DDR geboren und wuchs im Berliner Stadtteil Marzahn auf. Nach der Wende machte sie eine Ausbildung beim Bundesgrenzschutz. Neben ihren sportlichen Aktivitäten arbeitet sie als verbeamtete Polizeihauptmeisterin bei der Bundespolizei. Außerdem engagiert sie sich politisch und kandidierte erfolgreich für die CDU. 2010 ließ sich die Berlinerin von ihrem Ehemann scheiden, mit dem sie zwölf Jahre lang verheiratet gewesen war. Ihr neuer Lebensgefährte ist der Berliner Unternehmer Matthias Große.

Wie die meisten Spitzensportler hat auch Claudia Pechstein schon früh mit dem Eisschnelllauf begonnen. Erste Erfolge feierte sie bereits in der Kinderspartakiade der DDR. Als 1991 die ersten gesamtdeutschen Meisterschaften stattfanden, gewann die Eisschnellläuferin die Silbermedaille für 3000 und 5000 Meter. Den Höhepunkt ihrer Karriere bildeten die fünf Olympiasiege in den Jahren 1994, 1998, 2002 und 2006. Daneben verzeichnete sie vier weitere Olympiamedaillen und zahlreiche andere Meisterschaften.

Die Karriere der Eisschnellläuferin erhielt jedoch einen Knick, als sie von der Internationalen Eislaufunion für zwei Jahre wegen Blutdopings gesperrt wurde. Ärzte attestierten Claudia Pechstein später eine vererbte Blutanomalie, wodurch ihre Blutwerte eine ungewöhnlich hohe Anzahl an roten Blutkörperchen aufweisen. Trotzdem blieben die Versuche der Eisschnellläuferin, gerichtlich gegen die Sperre vorzugehen, erfolglos. Nach Ablauf der Sperre nahm sie sofort wieder an Weltcup-Rennen teil. Nun kann sie sich rühmen, die älteste Medaillengewinnerin bei Einzelstreckenmeisterschaften zu sein. Zusätzlich hat sie eine Karriere im Bahnradsport begonnen.

Claudia Pechstein ‐ alle News

Eisschnelllauf

Bundestrainer Erik Bouwman feuert weiter gegen Claudia Pechstein

Eisschnelllauf

Claudia Pechstein: Mit 48 Jahren in die 24. Mehrkampf-WM

Kolumne Morning Briefing

Steingarts Morning Briefing: Deutschstunde für Elon Musk

von Gabor Steingart
Wintersport

Claudia Pechstein schreibt Brandbrief an Sportdirektor - Vorwürfe gegen Matthias Kulik

Wintersport

Zoff im Eisschnelllauf: Claudia Pechstein sieht Zerwürfnis mit Bundestrainer

Wintersport

Claudia Pechstein zu Doping-Skandal: "Habe nie gedopt"

Wintersport

Eisschnelllauf-Welt trauert um Hollands Ex-Weltmeisterin van Deutekom

Wintersport

Claudia Pechstein nach 35. Titel alleinige Eisschnelllauf-Rekordhalterin

Wintersport

Gericht stärkt CAS: Im Fall Pechstein kein Mangel an Unabhängigkeit

Olympische Spiel

Eisschnelllauf bei Olympia 2018

Sport

Mit Doping geht der Reiz verloren

von Sabrina Schäfer