Horst Seehofer

Horst Seehofer ‐ Steckbrief

Name Horst Seehofer
Beruf Ministerpräsident, Mitglied des Landtages, Bundesminister, Mitglied des Bundestages, Staatssekretär, Geschäftsführer
Geburtstag
Sternzeichen Krebs
Geburtsort Ingolstadt / Bayern
Staatsangehörigkeit Bundesrepublik Deutschland
Größe 192 cm
Familienstand verheiratet
Geschlecht männlich
Augenfarbe blau
Links www.horst-seehofer.de

Horst Seehofer ‐ Wiki: Alter, Größe und mehr

Horst Lorenz Seehofer – heute Bundesinnenminister und Vorsitzender der CSU – wurde 1949 geboren. Als Sohn einer Arbeiterfamilie, sein Vater war LKW-Fahrer und Bauarbeiter, wuchs er mit drei Geschwistern in Ingolstadt in bescheidenen Verhältnissen auf.

Sein Bruder Dieter Seehofer beschreibt den jungen Horst als dominant und extrem ehrgeizig: "Er kann schon in der Mannschaft spielen, aber nur als Spielertrainer. Als Alphatier reiht er sich nicht gerne in Reih und Glied ein", zitierte ihn die "Süddeutsche Zeitung" 2010. Dieser Ehrgeiz sollte sich auch auf seine Politikerkarriere auswirken, in der er seit Jahrzehnten bis zur absoluten Erschöpfung um die Spitze kämpft.

Nach der mittleren Reife absolvierte Seehofer eine Ausbildung zum Amtssekretär, legte 1970 die Verwaltungsprüfung für den gehobenen Dienst ab und machte 1979 sein Diplom an der Verwaltungs- und Wirtschaftsakademie München.

Zu diesem Zeitpunkt war er schon zehn Jahre in der Politik aktiv: 1969 trat er in die Junge Union ein, 1971 in die CSU. Die Liste seiner politischen Ämter ist lang: Mit seiner Wahl in den Bundestag begann 1980 eine 28 Jahre lange Phase als direkt gewählter Bundestagsabgeordneter seiner Heimatstadt. Zudem war er Bundesminister für Gesundheit (1992 – 1998), stellvertretender Vorsitzender der CDU/CSU-Bundestagsfraktion (1998 – 2004), Landesvorsitzende der CSA (2000 – 2008) und Bundesminister für Ernährung, Landwirtschaft und Verbraucherschutz (2005 – 2008).

Seit 2008 ist er Vorsitzender der CSU. Von 2008 bis 2018 war Seehofer bayerischer Ministerpräsident. Zur Landtagswahl in Bayern 2018 kandidiert er nicht mehr als Ministerpräsident und entschloss sich stattdessen, als GroKo-Innenminister nach Berlin zu wechseln.

Seehofer ist seit 1985 in zweiter Ehe mit der Verwaltungsfachangestellten Karin Seehofer verheiratet, die beiden haben drei erwachsene Kinder. Aus einer außerehelichen Beziehung hat Seehofer zudem eine Tochter.

Horst Seehofer ‐ alle News

Bundestagswahl 2021

Wen würden Sie wählen? Aktuelle Umfragen zur Bundestagswahl 2021

von Michael Schnippert
Kolumne Dschungelshow

Hormonexplosion bei Lydia: So reagiert Dr. Bob auf ihren Anbagger-Versuch

von Marie von den Benken
Video Corona-Maßnahmen

Maas fordert Sonderrechte für Geimpfte - und widerspricht damit der Kanzlerin

Live-Ticker Corona-Pandemie

"Eine Beleidigung": Johnson empört sich über Corona-Hilfsaktion für arme Kinder

von Merja Bogner
FAQ

Verkauf von Feuerwerk verboten: Darf ich an Silvester trotzdem böllern?

Corona-Impfung

Privilegien für Geimpfte? Corona-Impfstart ruft neue Diskussionen hervor

Corona-Pandemie

Fauci warnt vor neuem Anstieg der Corona-Infektionen nach Feiertagen

von Michael Schnippert
Coronakrise

Der nächste Shutdown könnte länger dauern, als Sie glauben

von Sebastian Fischer
Live-Ticker Corona-Pandemie

Bund und Länder beraten am Sonntag über harten Lockdown

von Anke Waschneck
Video Corona-Pandemie

Seehofer fordert harten Lockdown - und zwar sofort

Live-Ticker Corona-Pandemie

Impf-Priorität für Polizisten gefordert - 18.500 Corona-Tote mehr in Spanien

von Julia Wolfer
Innenministerium

Seehofer verbietet rechtsextreme "Sturmbrigade 44"

Coronakrise

Fällt Silvester Corona zum Opfer? Mehrheit für Feuerwerksverbot

Live EU-Konferenz

Europas Kampf gegen den Terrorismus: Seehofer informiert über Maßnahmen

Coronavirus

Plan für Ablauf vorgelegt: Wie tausende Menschen täglich geimpft werden sollen

von Julia Wolfer
Anschlag

Nach Anschlag in Wien: Seehofer sieht "Bezüge nach Deutschland"

Live-Ticker Corona-Pandemie

Bundeskanzlerin Angela Merkel will den "Lockdown-Light"

von Jörg Hausmann
Coronakrise

Auf Kontrolle: Hunderte Polizisten in Berlin im Corona-Einsatz

Öffentlicher Dienst

Kein Durchbruch im Tarifstreit - Scheitern und neue Streiks nicht ausgeschlossen

Interview Rassismus

Rassismus in Deutschland: So groß ist das Problem hierzulande wirklich

von Marie Illner
Live-Blog Corona-Pandemie

Frankreich erreicht Spitzenwert mit über 41.000 Neuinfektionen

von Fabian Teichmann
Coronavirus

Spahn geht es "Umständen entsprechend gut" - weitere Minister getestet

Rassismus-Studie

Seehofer gibt nach und stimmt Studie innerhalb der Polizei nun doch zu

Rassismus-Studie

Scholz kündigt überraschend Rassismus-Studie bei Polizei an