Mecklenburg-Vorpommern

Mecklenburg-Vorpommern ist ein Bundesland im Nordosten des Landes an der Ostsee. In diesem Gebiet leben mit etwa 1,6 Millionen Bürgern die wenigsten Menschen, es gilt als am dünnsten besiedelt. Alle Nachrichten aus Mecklenburg-Vorpommern finden Sie hier.

Der Bund unterstützt die Sanierung der Kloster- und Schlossanlage Dargun im Landkreis Mecklenburgische Seenplatte nächstes Jahr mit 1,25 Millionen Euro.

Der Landtag sorgt sich um die langfristige Sicherung des Lehrerbedarfs an den Schulen in Mecklenburg-Vorpommern.

Der Verlust eines Kindes in der DDR ist für viele Betroffene noch immer eine offene Wunde. Dies wurde bei der Fachtagung "Zwischen Zweifel und Akzeptanz.

Das Landgericht Rostock hat einen ehemaligen Amtsrichter vom Vorwurf der Rechtsbeugung freigesprochen.

Nachrichten aus anderen Regionen

Am Kröpeliner Tor in Rostock ist am Donnerstag der diesjährige Weihnachtsbaum mit schwerem Gerät aufgestellt worden.

Die landesweite "Lese-Ausleihe per Internet" ist als "Bibliothek des Jahres 2019" im Nordosten geehrt worden.

Die landesweite "Lese-Ausleihe per Internet" ist als "Bibliothek des Jahres 2019" im Nordosten geehrt worden.

19 Monate nach Beginn steht der Prozess am Landgericht Rostock gegen einen Neurochirurgen wegen einer fehlerhaften und unnötigen Operation auf der Kippe.

Ein Autounfall mit zwei Schwerverletzten hat am Donnerstagmorgen größere Behinderungen auf der Bundesstraße 105 östlich von Rostock verursacht.

Der Fahrer des Schulbusses, in dem im Landkreis Vorpommern-Rügen zwölf Schüler verletzt wurden, ist für die Zeit der Ermittlungen vom Dienst freigestellt worden.

Die in Deutschland und international umstrittene Gaspipeline Nord Stream 2 hat vom Bundestag Rechtssicherheit erhalten. An ihrer Fertigstellung wird mit Hochdruck gearbeitet.

Mit der Bitte um seine Festnahme hat sich ein 32-jähriger Mann beim Bundespolizeirevier in Schwerin gemeldet.

Auch in der Verwaltung führt der demografische Wandel zu Engpässen beim Personal.

Jeder Zehnte in Mecklenburg-Vorpommern kann seine Rechnungen dauerhaft nicht begleichen.

Der 11. Internationale Johann-Matthias-Sperger-Wettbewerb für Kontrabass wird 2020 in Rostock ausgetragen und nicht wie bisher in Ludwigslust.

Eigentlich ist die Polizei zu der Adresse in Hagenow ausgerückt, weil ein Einbruch gemeldet wurde. Doch aus dem Gebäude dringt stechender Geruch, das Gebäude muss geräumt werden.

Der Fahrgastverband Pro Bahn MV fordert einen Ausbau der West-Ost-Bahnverbindung im Binnenland und insbesondere schnellere Züge zwischen Rostock, Neubrandenburg und Stettin (Szczecin).

Ursprünglich sollten Dörfer in Funklöchern selbst Aufträge zum Errichten fehlender Funkmasten auslösen. Doch nun wird eine zentrale Lösung für das Land ins Auge gefasst.

Fußball-Drittligist FC Hansa Rostock muss verletzungsbedingt vorerst auf Routinier Kai Bülow verzichten.

Ein Autounfall mit zwei Schwerverletzten hat am Donnerstagmorgen für größere Behinderungen auf der Bundesstraße 105 östlich von Rostock gesorgt.

Vier Monate nach dem Eurofighter-Absturz an der Mecklenburgischen Seenplatte haben Unbekannte zwei Blendattacken gegen Piloten aus Laage (Landkreis Rostock) verübt.

Zum bundesweiten Vorlesetag werden am Freitag hunderttausende Vorleser und Zuhörer erwartet - mehr als 130 Aktionen stehen in Mecklenburg-Vorpommern auf dem Programm.

Zukunftsfragen stehen im Mittelpunkt der Landessynode der Nordkirche, die heute ab 15.00 Uhr in Lübeck-Travemünde beginnt.

Der Landtag in Schwerin setzt heute ab 09.00 Uhr seine Beratungen fort.

Im Prozess gegen einen früheren Amtsrichter aus Güstrow wegen des Vorwurfs der Rechtsbeugung wird heute ab 14.00 Uhr vor dem Landgericht Rostock das Urteil erwartet. Zuvor (09.30 Uhr) hat der 58-jährige Angeklagte die Gelegenheit, sich im Rahmen des letzten Wortes noch einmal zu den Vorwürfen zu äußern.

Die Bundesliga-Volleyballerinnen vom SSC Palmberg Schwerin haben ihren Aufwärtstrend mit dem sechsten Sieg in Serie bestätigt.

Der Bundestag hat den Weg für die umstrittene Gas-Pipeline Nord Stream 2 frei gemacht.

In keinem anderen Bundesland sind Kommunen aufgrund der eigenen Steuerschwäche so stark auf Geld vom Land angewiesen wie in Mecklenburg-Vorpommern.

Fragwürdige Geldflüsse hatten die Wohlfahrtspflege in MV in Misskredit gebracht. Nun regelt das Land die Finanzierung neu und macht klare Vorgaben.

Ein Mann aus Grimmen (Vorpommern-Rügen) ist auf einen Telefonbetrug hereingefallen und hat 5000 Euro verloren.

Einer der größten Energieversorger im Nordosten - die Neubrandenburger Stadtwerke (neu.sw) - erhöht die Preise für Strom und Fernwärme.

Der ehemalige Boxweltmeister Jürgen Brähmer steigt drei Tage vor Weihnachten in den Ring.

Frauen sollen an den Hochschulen in Mecklenburg-Vorpommern künftig bessere Karrieremöglichkeiten haben.

Die Polizei hat innerhalb weniger Tage zwei Drogenplantagen mit insgesamt knapp 100 Cannabispflanzen in Mecklenburg-Vorpommern ausgehoben.

Zehn norddeutsche Sportvereine erhalten in diesem Jahr das "Grüne Band".

Weil ein Autofahrer, der einen 13-jährigen Radfahrer gestreift hat, kurz darauf weitergefahren ist, ermittelt die Polizei in Wismar gegen ihn.

Hansa Rostock wird auch in der kommenden Winterpause der 3. Fußball-Liga ein Trainingslager in der Türkei absolvieren.

Das Heinrich-Schliemann-Museum Ankershagen (Mecklenburgische Seenplatte) widmet dem Zeichner Werner Schinko (1929-2016) eine Märchen-Ausstellung.

Kurz vor dem Jubiläum beim "Usedom-Krimi" haben die Dreharbeiten für einen neuen Film der Reihe begonnen.

Die Helios Kliniken in Schwerin bereiten sich auf einen besonderen Patienten vor: Ein Roter Panda aus dem Zoo der Landeshauptstadt soll am Freitag im Computertomografen untersucht werden, wie ein Helios-Sprecher am Mittwoch in Schwerin sagte.

Tätowierfarben bergen nach Erkenntnissen des Rostocker Landesamts für Landwirtschaft, Lebensmittelsicherheit und Fischerei weiter ein hohes Risiko für die menschliche Gesundheit.

Nach dem Beschluss der Schweriner Landesregierung zur Schließung der Sondermülldeponie Ihlenberg bei Schönberg (Landkreis Nordwestmecklenburg) hat die Suche nach Alternativen begonnen.

Eine Lieferung von Pangasius-Fischfilets aus den Tiefkühltruhen von Aldi Nord sollte nicht gegessen, sondern zurückgegeben werden.

Nach dem Beschluss der Schweriner Landesregierung zur Schließung der Sondermülldeponie Ihlenberg bei Schönberg (Landkreis Nordwestmecklenburg) hat die Suche nach Alternativen begonnen.

Dem Wirken mehrerer bedeutender Architekten ist eine neue Ausstellung in Neubrandenburg gewidmet. Sie trägt den Titel "Nur Beton?

Bei der Kontrolle eine Radfahrers in Parchim ist die Polizei gleich mehrfach fündig geworden.

Der langjährige SPD-Landtagsabgeordnete Rudolf Borchert ist tot.

Die Kündigung des früheren Vize-Direktors der Stasi-Opfer-Gedenkstätte in Berlin war rechtens. Das hat das Berliner Arbeitsgericht entschieden, wie am Mittwoch mitgeteilt wurde.

Sein Groll auf Geschwindigkeitsmessungen kommt einen Mann aus Schwerin wohl teuer zu stehen.

Sogenannte Fantasie-Kennzeichen haben ihn verraten. Ein 33-jähriger Fahrer eines Sportwagens ist am Montag einer Streife auf der A11 in Richtung Stettin (Szczecin) aufgefallen.