Australian Open

Andy Murray brachte sie schier nicht über die Lippen, die Mitteilung, sich vom aktiven Tennissport zurückziehen zu müssen. Die Australien Open könnten das letzte Turnier der früheren Nummer eins der Tennis-Weltrangliste sein. Murray zollt seinem laufintensiven Spiel Tribut. Seine Hüftschmerzen sind unerträglich geworden.

Das erste Grand-Slam-Turnier des Jahres findet traditionell im australischen Melbourne statt. Zum Auftakt der Australian Open warten auf die beiden besten Deutschen, Alexander Zverev und Angelique Kerber, lösbare Aufgaben. Allerdings ist Zverev nach einem Trainingsunfall nicht fit.

Beim Hopman Cup tritt Serena Williams erstmals seit Mitte September wieder zu einem ernsthaften Tennis-Wettkampf an. In Perth testet die frühere Nummer eins der Tennis-Welt ihre Form für ihre großen Ziele. Ein Aufeinandertreffen mit Federer endet mit einem Selfie.

Serena Williams und Andy Murray planen für die Australian Open ihre Comebacks. Das haben die Organisatoren des ersten Grand-Slam-Turniers des Jahres bekannt gegeben. Beide haben das Turnier in diesem Jahr verpasst. 

Der Start war stark, dann aber bekommt Angelique Kerber in ihrem zweiten Viertelfinale bei den French Open die erwartete Gegenwehr zu spüren. Am Ende siegt die Weltranglisten-Erste Simona Halep wie bei den Australian Open.

Das war stark! Alexander Zverev hat das deutsche Tennis-Team in Spanien in Führung gebracht. Im Auftaktspiel geriet die Nummer vier der Welt nie in Gefahr.

Der Schweizer Tennis-Star Roger Federer ist in Miami überraschend früh ausgeschieden. Der Spanier Rafael Nadal wird damit wieder Nummer eins. Federer plant nun wie im Vorjahr ...

ennis-Trainer Juan Carlos Ferrero hat seinem früheren Schützling Alexander Zverev einen Mangel an Disziplin vorgehalten.

Alexancer Zverev will nicht mehr mit seinem Trainer zusammenarbeiten: Er trennt sich von Juan Carlos Ferrero. Ein vorübergehender Vertreter steht einem Bericht zufolge bereits fest: Boris Becker.

Viel fehlt nicht zu einem deutschen Fehlstart in das Davis-Cup-Wochenende in Australien. Alexander Zverev liegt im fünften Satz gegen den 18 Jahre alten Alex De Minaur 0:3 ...

Die Australian Open sind Geschichte, für die deutschen Tennis-Herren steht die nächste Herausforderung an. In Brisbane wollen Alexander Zverev & Co. unbedingt eine erneute ...

Roger Federer hat die Australian Open gewonnen: Er besiegte den Kroaten Marin Cilic in fünf Sätzen mit 6:2, 6:7, 6:3, 3:6 und 6:1.

Was für ein Krimi! Im Alter von 36 Jahren und 173 Tagen gewinnt Roger Federer sein 20. Grand-Slam-Turnier. Das Finale der Australian Open gegen Marin Cilic ist zwar nicht ...

Nach ihrer Niederlage im Finale der Australian Open soll sich die Rumänin Simona Halep Medienberichten zufolge während der Nacht zum Sonntag für vier Stunden in ein Krankenhaus begeben haben. 

Federer gegen Cilic - da werden Erinnerungen wach an das Wimbledon-Finale 2017, als der Schweizer klar gewann. Aber auch an die US Open 2014, als Cilic im Halbfinale Federer keine Chance ließ.

Federer gegen Cilic - da werden Erinnerungen wach an das Wimbledon-Finale 2017, als der Schweizer klar gewann. Aber auch an die US Open 2014, als Cilic im Halbfinale Federer ...

Im direkten Vergleich führt er 8:1, er ist der ausgewiesene Favorit. In seinem siebten Australian-Open-Endspiel strebt Roger Federer den 20. Grand-Slam-Titel seiner einzigartigen Karriere an. Doch sein Gegner Marin Cilic trumpft bislang enorm stark und selbstbewusst auf.

Caroline Wozniacki hat durch einen Finalsieg gegen Simona Halep die Australian Open gewonnen. 

Im direkten Vergleich führt er 8:1, er ist der ausgewiesene Favorit. In seinem siebten Australian-Open-Endspiel strebt Roger Federer den 20. Grand-Slam-Titel seiner ...

Es geht um den ersten großen Titel der neuen Tennis-Saison, die erste Grand-Slam-Trophäe für eine der beiden Finalistinnen - und um Platz eins der Weltrangliste. Das ...

Rogerer Federer steht im Finale der Australian Open und greift somit nach seinem 20. Grand-Slam-Titel. Sein chancenloser Gegner, der Südkoreaner Chung Hyeon, gab im Halbfinale auf.

Nicht viel länger als eine Stunde steht Roger Federer im Halbfinale der Australian Open auf dem Platz. Dann muss sein südkoreanischer Gegner Chung Hyeon wegen Blasen am Fuß ...

Chung will den nächsten Coup schaffen: Der Alexander-Zverev-Bezwinger bekommt es im Halbfinale in Melbourne mit Weltklassespieler Federer zu tun. Hat er eine Chance?