Marc-André ter Stegen

Marc-André ter Stegen ‐ Steckbrief

Name Marc-André ter Stegen
Beruf Fußballspieler
Geburtstag
Sternzeichen Stier
Geburtsort Mönchengladbach / Nordrhein-Westfalen
Staatsangehörigkeit Bundesrepublik Deutschland
Größe 189 cm
Familienstand verheiratet
Geschlecht männlich
Haarfarbe blond
Links www.facebook.com/mterstegen1

Marc-André ter Stegen ‐ Wiki: Alter, Größe und mehr

Marc-André ter Stegen wurde am 30. April 1992 in Mönchengladbach geboren und ist ein deutscher Fußball-Torwart.

Sein Nachname stammt von seinen niederländisch-flämischen Vorfahren. Seine Karriere startete ter Stegen natürlich bei Borussia Mönchengladbach, wo er die gesamte Jugendabteilung durchlief. Bereits 2009, mit gerade einmal 17 Jahren, unterschrieb er seinen ersten Profivertrag und wurde Stammtorhüter der zweiten Mannschaft von Borussia Mönchengladbach und der U-17-Nationalmannschaft. Marc-André ter Stegen war so ein guter Torhüter, dass ihn Trainer Lucien Favre schnell zur Nummer Eins der ersten Mannschaft machte. Sein Bundesliga-Debüt gab er im April 2011 gegen den 1. FC Köln. Lange konnte ihn Gladbach jedoch nicht halten. Im Januar 2014 verkündete Sportdirektor Max Eberl, dass ter Stegen seinen 2015 auslaufenden Vertrag nicht verlängern werde.

Stattdessen unterschrieb er beim FC Barcelona einen Fünfjahresvertrag, der den Verein eine Ablösesumme von satten 12 Millionen Euro kostete. 2018 wird der Vertrag verlängert bis 2022. Andere Vereine haben es jetzt sehr schwer, wenn sie ter Stegen wollen. Seine Ausstiegsklausel beim FC Barcelona liegt bei 80 Millionen Euro und wird später noch erhöht auf 180 Millionen Euro. Sein erstes Pflichtspiel und gleichzeitig auch sein Champions-League-Debüt absolvierte er im September 2014 gegen APOEL Nikosia, aus dem Barca mit einem Sieg von 1:0 hervorging. Am Ende der Saison gewann Marc-André mit seinem Team sogar das Triple, bestehend aus Meisterschaft, Pokal- und Champions-League-Sieg. Sein Debüt in der Liga gab er, bedingt durch eine Verletzung des ersten Torhüters Claudio Bravo, im September 2015.

Nachdem ter Stegen von Bundestrainer Joachim Löw in den vorläufigen Kader der deutschen A-Nationalmannschaft für die Europameisterschaft 2012 berufen worden war, gab er im Mai 2012 gegen die Schweiz in der Startaufstellung sein A-Länderspieldebüt. Zu diesem Zeitpunkt war er nach Eike Immel der zweitjüngste Torhüter der Nationalmannschaft. Kurze Zeit später gab Löw jedoch bekannt, dass ter Stegen nicht zum endgültigen Kader gehört. 2016 war er Teil des Nationalmannschafts-Kaders in der Fußball Europameisterschaft, blieb jedoch ohne Einsatz. Seinen ersten Titel mit der Nationalmannschaft holte ter Stegen 2017 beim FIFA Confederations Cup in Russland.

Privat ist er seit 2012 mit der Niederländerin Daniela Jehle glücklich, seit Mai 2017 sind die beiden verheiratet. Fuchsig wird er, wenn andere seine Handschuhe anziehen wollen. "Nur gucken, nicht anfassen", sagte er 2013 zu "RP Online".

Marc-André ter Stegen ‐ alle News

Live-Blog Coronakrise

Corona-Ausbruch in Göttingen: Grünen-Politiker Trittin warnt vor Regelbruch

FC Barcelona

"Game of Thrones" im Hause Barca: Der Klub zerfleischt sich selbst

von Nico Scheck
Coronakrise

FC Barcelona: Lionel Messi und Co. verzichten auf Großteil des Gehalts

Bundesliga

FC Bayern: Was wird jetzt aus Manuel Neuer?

von Stefan Rommel
FC Barcelona

Marc-André ter Stegen lehnt Vertrags-Angebot des FC Barcelona ab

von Jörg Hausmann
FC Barcelona

Gehaltsverzicht: Spieler des FC Barcelona lehnen Angebot des Vereins ab

Clásico

Kroos-Gala: Real gewinnt Clásico und zieht an Barca vorbei

Champions League

Auch dank ter Stegen: Barça erkämpft Remis in Neapel

Trainerwechsel

Barcelona feuert Ernesto Valverde: Das ist Marc-André ter Stegens neuer Trainer

von Jörg Hausmann
Fußball

Barça-Keeper ter Stegen ist zum ersten Mal Papa geworden

Champions League

Lionel Messi zerlegt Borussia Dortmund - Endspiel für Lucien Favre gegen Jürgen Klinsmann?

von Victoria Kunzmann
Champions League

BVB bei Messi-Gala chancenlos - Trainer Favre in der Bredouille

EM 2020

EM-Qualifikation: Deutschland gegen Nordirland heute live im TV

von Matus Bednar
EM 2020

EM-Qualifikation: Deutschland gegen Weißrussland live im TV

von Matus Bednar
Fußball

Goldener Ball: Ter Stegen, Havertz und Marozsán nominiert

EM 2020

Estland gegen Deutschland: EM-Qualifikation heute live im TV und Livestream

von Matus Bednar
DFB-Elf

Ter Stegen oder Neuer? Es gab schon einige deutsche Torwartduelle

von Stefan Rommel
Fußball

Löws Notelf verblüfft und bricht ein: 2:2 gegen Argentinien

DFB-Elf

Testspiel der DFB-Elf: So sehen Sie heute Deutschland - Argentinien live im TV

von Matus Bednar
DFB-Elf

Jürgen Klinsmann und Berti Vogts finden Torwart-Diskussion positiv

DFB-Elf

Marc-André ter Stegen erhält von Joachim Löw gegen Argentinien seine Chance im DFB-Tor

DFB-Elf

Manuel Neuer oder Marc-André ter Stegen? Gegen Argentinien muss sich Jogi Löw entscheiden

Champions League

Marc-André ter Stegen nach Assist: Zeitung mit Seitenhieb an Manuel Neuer

DFB-Elf

Uli Hoeneß relativiert Boykott-Drohung im Torwart-Streit

DFB-Elf

Uli Hoeneß drohte DFB in Torwart-Debatte um Manuel Neuer mit Boykott