Pierre-Emerick Aubameyang

Pierre-Emerick Aubameyang ‐ Steckbrief

Name Pierre-Emerick Aubameyang
Beruf Fußballspieler
Geburtstag
Sternzeichen Zwillinge
Geburtsort Laval (Frankreich)
Staatsangehörigkeit Gabun,Frankreich,Spanien
Größe 187 cm
Familienstand ledig
Geschlecht männlich
Links twitter.com/aubameyang7

Pierre-Emerick Aubameyang ‐ Wiki: Alter, Größe und mehr

Pierre-Emerick Aubameyang wurde am 18. Juni 1989 im französischen Laval geboren und ist ein gabunischer Fußballspieler, der derzeit bei Borussia Dortmund verpflichtet ist. Seine Karriere startete er beim AC Mailand, wo er gemeinsam mit seinem Bruder Willy ab 2007 in der ersten und zweiten Jugendmannschaft spielte. Beim Champions Youth Cup 2007 holte er mit seinem Team sogar den vierten Platz. Mit gerade einmal 18 Jahren gewann er zudem auch die Roberto-Bettega-Trophäe als bester Torschütze des Turniers. Obwohl er seine Profi-Karriere 2008 beim AC Mailand begann, wurde er sofort leihweise an den FCO Dijon abgegeben. Für den französischen Verein absolvierte er 34 Ligaspiele, in denen er insgesamt acht Tore erzielte.

2009/10 wurde er an OSC Lille weitergereicht, wo er Spielpraxis sammeln konnte. Die Kaufoption nutzte der Verein am Ende jedoch nicht. 2010/11 ging es für Aubameyang zum dritten mal als Leihspieler zum AC Monaco, wo er in zwei Spielen als Torschütze hervorging. Nach einem kurzen Stop zurück beim AC Mailand ging es wieder auf Leihbasis zum AS Saint-Étienne. In 19 Spielen schaffte er sechs Treffer, weshalb der Klub seine Kaufoption einlöste und Aubameyang dauerhaft an sich band. In der Saison 2011/12 schaffte er 16 Tore in 36 Spielen. Eine Saison später avancierte er mit 19 Treffern in 37 Spielen sogar zum zweitbesten Torschützen der Liga und konnte sich mit seiner Mannschaft sogar den französischen Ligapokal sichern – sein erster Titel in seiner Profi-Laufbahn.

In der neuen Saison bekundeten dann gleich mehrere große Vereine Interesse an Aubameyang. Unter anderem Newcastle United, Bayer 04 Leverkusen und Borussia Dortmund. Der Fußballer entschied sich für letzteres und unterschrieb im Juli 2013 einen Fünfjahresvertrag. Bei seinem Bundesliga-Debüt gegen den FC Augsburg erzielte er drei von vier Toren und verhalf der Mannschaft so maßgeblich zum 4:0 Sieg. Zusätzlich ist er der erste gabunische Spieler und Torschütze überhaupt in der Bundesliga und auch der erste Dortmund-Spieler, der bei seinem Pflichtspiel-Debüt gleich drei Tore erzielte. In der Saison 2016/17 gewann der Stürmer mit den Borussen den DFB-Pokal. Nach längerem Hin und her wird im Januar 2018 klar, dass der Fußballer Dortmund verlassen und bei Arsenal London einen Dreieinhalb-Jahresvertrag unterschreiben wird. Schon im Februar gibt er im Spiel gegen Everton sein Debüt bei Arsenal.

Im Januar 2016 wurde er als erster Bundesligaspieler zu Afrikas Fußballer des Jahres gewählt. Aubameyang ist Kapitän der gabunischen Nationalmannschaft. Sein Talent kommt nicht von ungefähr. Aubameyangs Vater Pierre war ebenfalls Fußball-Profi. Der Kicker spricht außerdem fünf Sprachen fließend: Französisch, Italienisch, Deutsch, Spanisch und Englisch. Durch seine Eltern, der Vater kommt aus Gabun, die Mutter aus Spanien, besitzt er zwei Staatsangehörigkeiten. Die dritte, die Französische, hat er seinem Geburtsort zu verdanken. Aubameyang hat mit Freundin Alysha zwei Kinder: Curtys und Pierre.

Pierre-Emerick Aubameyang ‐ alle News

Robert Lewandowski wird zum dritten Mal Bundesliga-Torschützenkönig. Die einzige Frage ist, ob der Pole erneut die 30-Tore-Marke knackt. Trotzdem scheint es in der Beziehung zum Verein zu knirschen. Der Bayern-Chef beschwichtigt und positioniert sich klar zur Zukunft.

Beim Münchner Fußballfest gegen den BVB zeigt Robert Lewandowski erneut seine Abschlussstärke. Der Pole führt die Torjägerliste extrem souverän an. Alles andere als souverän ...

Thomas Tuchel soll im Sommer angeblich neuer Trainer des FC Arsenal werden und den Neustart einleiten, der unter dem langjährigen Trainer Arsène Wenger nicht mehr möglich ...

Bei der möglichen Abschiedsvorstellung des HSV in München gibt es noch einmal eine deutliche Pleite. Als letzte Hoffnung bleibt die schwächelnde Konkurrenz, wie etwa der VfL ...

Der FC Arsenal befindet sich in seiner schlimmsten Krise seit Jahren - mittendrin zahlreiche Spieler, die viele Fußballfans aus der deutschen Nationalmannschaft und/oder Bundesliga kennen. Zum Sündenbock wurde aber längst Trainer Arsène Wenger gemacht.

Michy Batshuayi ist die neue Attraktion bei Borussia Dortmund. Keinem Neuzugang gelangen fünf Tore in seinen ersten drei Spielen für den Revierclub. Darüber hinaus drängt ein ...

Der FC Arsenal muss nach einer Niederlage gegen Tottenham Hotspur am Samstag um die Champions-League-Qualifikation fürchten. 

Das Premier-League-Derby am Samstag zwischen den Londoner Erzrivalen Tottenham Hotspur und FC Arsenal ist auch ein Duell der Stürmerstars. 100-Tore-Mann Harry Kane und ...

Hans-Joachim Watzke hat einige unter Umständen tiefgreifende Veränderungen bei Borussia Dortmund angekündigt.

Mhkitaryan, Dembele, Aubameyang: Die Macht von Spielern und Beratern ist enorm gestiegen, und nicht wenige machen sich diesen Umstand zunutze. Jetzt senden die ersten Bundesligisten klare Signale, dass es so nicht weitergeht. Und auch Borussia Dortmund will in Zukunft raus aus seiner misslichen Lage.

Der FC Bayern ballert wie im Wilden Westen, Michy Batshuayi verspürt echte Liebe und Mario Gomez ist ein schlauer Fuchs. Die Lehren des Spieltags.

Pierre-Emerick Aubameyang feiert bei Arsenal ein Traumdebüt. Beim Kantersieg gegen Everton gelingt dem früheren Dortmunder ein Treffer. Tabellenführer Manchester City vergibt ...

Die Rückkehr nach Köln verläuft ganz nach den Vorstellungen von Peter Stöger. Mit seinem neuen Verein Borussia Dortmund gewinnt der Österreicher an alter Wirkungsstätte 3:2.

Michy Batshuayi ist entscheidender Mann bei seinem Debüt für den BVB: Beim 3:2-Sieg beim 1. FC Köln erzielt der Neuzugang einen Doppelack. Auch Andre Schürrle glänzt.

Bei seiner Rückkehr nach Köln muss BVB-Trainer Peter Stöger lange zittern. Am Ende siegt Dortmund in einem spektakulären Spiel. Matchwinner sind ein Weltmeister und ein Neuzugang.

Nach viereinhalb emotionalen und größtenteils erfolgreichen Jahren beim 1. FC Köln kehrt Trainer Peter Stöger am Freitag mit seinem neuen Verein Borussia Dortmund in das ...

Pierre-Emerick Aubameyang hat nach schier endlos andauernden Transfer-Posse Borussia Dortmund verlassen und bei Arsenal London angeheuert. BVB-Trainer Peter Stöger zeigt sich erleichtert. 

Michy Batshuayi soll beim BVB die Lücke schließen, die nach dem Wechsel von Pierre-Emerick Aubameyang zum FC Arsenal entstanden ist. Ähnlich wie sein Vorgänger gilt auch der ...

Pierre-Emerick Aubameyang hat beim FC Arsenal unterschrieben. Der BVB erhält dafür 63,75 Millionen Euro Ablöse. In einem Instragram-Post entschuldigte sich der Gabuner jetzt bei den BVB-Fans.

Borussia Dortmund hat Michy Batshuayi vom englischen Fußballmeister FC Chelsea verpflichtet. Wie der Bundesligist mitteilte, wird der 24 Jahre alte Belgier bis zum Saisonende ...

Das Stürmer-Roulette läuft: Der BVB hat seinen Nachfolger für Pierre-Emerick Aubameyang gefunden, der Wechsel von Michy Batshuayi vom FC Chelsea zu Borussia Dortmund ist fix. 

Mit Michy Batshuayi verpflichtet Borussia Dortmund einen Spieler, der wie ein Klon seines Vorgängers Pierre-Emerick Aubameyang wirkt. Die nackten Zahlen sprechen nicht unbedingt für den Belgier - allerdings nur auf den ersten Blick.

Der Wechsel von Pierre-Emerick Aubameyang von Borussia Dortmund zum FC Arsenal ist perfekt. Der BVB kassiert für den Gabuner fast 64 Millionen Euro.

Pierre-Emerick Aubameyang wechselt mit sofortiger Wirkung von Borussia Dortmund zum FC Arsenal. Die Londoner zahlen eine Transferentschädigung von 63,75 Millionen Euro für den ...

Endlich mehr Ruhe! Nach dem Transfer von Aubameyang zum FC Arsenal hofft der wankende BVB auf eine Rückkehr zur Normalität. Der sportliche Verlust gefährdet aber das ...

Borussia Dortmund ist dieser Tage eher Chaos- statt Spitzen-Klub: Der Torjäger provoziert seinen Wechsel, der Torwart provoziert die Fans. Immerhin deutet sich Besserung an.

Wenige Stunden vor Ablauf der Transferfrist hat sich Arsenals Trainer Arsène Wenger zurückhaltend über die bevorstehende Verpflichtung von Pierre-Emerick Aubameyang geäußert.

Im Duell der Trainerkumpel Klopp und Wagner schießt Liverpool die Krise weg und schlägt Huddersfield Town mit 3:0. Henrich Mchitarjan erlebt ein bitteres Debüt beim FC Arsenal. ...

Im Duell der Trainerkumpel Klopp und Wagner schießt Liverpool die Krise weg und schlägt Huddersfield Town mit 3:0. Henrich Mchitarjan erlebt ein bitteres Debüt beim FC Arsenal. Die Gunners kassieren eine peinliche 1:3-Niederlage beim Tabellenletzten Swansea City.

Am vorletzten Tag der zweiten Transferperiode in der Fußball-Bundesliga herrscht noch keine hektische Betriebsamkeit. Dennoch suchen etliche Clubs noch Verstärkungen. Allen ...

Der Wechsel von Aubameyang zum FC Arsenal steht vor dem Abschluss. Am Dienstag reiste der Stürmer von Dortmund nach London. Nachdem Giroud wohl nach Chelsea wechselt, läuft ...

Der Sprengstoffanschlag auf die Mannschaft von Borussia Dortmund hat Folgen hinterlassen bei Marc Bartra. "Todesangst" habe er gehabt, nach wie vor leide er daran. Während Bartra voller Emotionen berichtete, wartete die Kammer auf Aubameyang vergeblich.

Der Sprengstoffanschlag auf die Mannschaft von Borussia Dortmund hat Folgen hinterlassen bei Marc Bartra. "Todesangst" habe er gehabt, nach wie vor leide er daran. Während ...

Die Bundesliga ist einfach nicht mehr spannend. Diese Aussage unterschreibt sogar FCB-Boss Karl-Heinz Rummenigge. Die (wie immer nicht ganz ernst gemeinten) Lehren des Bundesliga-Spieltags.

Das zuletzt unrühmliche Kapitel Aubameyang ist für Borussia Dortmund offenbar beendet. Laut Medienberichten steht der Wechsel des zuletzt umstrittenen Angreifers zum FC Arsenal ...

Geht alles jetzt ganz schnell? Laut Medienberichten sind sich Dortmund und Arsenal über einen Wechsel von Pierre-Emerick Aubameyang einig. Zwischen 65 und 68 Millionen Euro stehen als Ablöse im Raum. Aber es gibt einen Haken.

Ein wechselwilliger Torjäger, Zoff mit den Fans und ein dürftiges Punktekonto - der BVB findet auch unter der Regie von Peter Stöger nicht zurück auf Erfolgskurs. Zumindest die ...

Pfiffe statt Tore: Für Pierre-Emerick Aubameyang lief das Startelf-Comeback nach zwei Spielen, in denen er nicht im Kader stand, anders als vom BVB erhofft. Womöglich war es ...

Auch mit Aubameyang reichte es für den BVB nicht zum ersten Rückrundensieg. Das dürftige 2:2 war jedoch nicht der einzige Grund für die schlechte Stimmung in Dortmund.

Der FC Bayern kommt gegen die TSG 1899 Hoffenheim eindrucksvoll zurück. So lief der 20. Spieltag der Bundesliga.

BVB oder doch lieber Arsenal? Dortmunds Star-Stürmer Pierre-Emerick Aubameyang scheint vor dem Absprung aus der Bundesliga zu stehen. So wirklich dementieren wollen das auch die BVB-Offiziellen nicht. 

Auch mit Pierre-Emerick Aubameyang reichte es für den BVB nicht zum ersten Rückrundensieg. Das dürftige 2:2 gegen Freiburg könnte die Abschiedsvorstellung des wechselwilligen ...

Die Aufholjagd des 1. FC Köln wird nach zuvor drei Siegen am 20. Spieltag gebremst. Beim HSV erlebt der neue Coach Hollerbach einen ordentlichen Auftakt. Die Bayern lassen sich ...

Pierre-Emerick Aubameyang ist trotz anhaltender Spekulationen über seine Zukunft in die Startelf von Borussia Dortmund zurückgekehrt.

Bernd Hollerbach soll den HSV vor dem Abstieg retten. Beim Tabellenletzten Köln stachen zuletzt gleich zwei Hoffnungsträger heraus: Coach Stefan Ruthenbeck und ein ...

Pierre-Emerick Aubameyang kehrt trotz anhaltender Spekulationen um einen möglichen Transfer zum FC Arsenal zurück in den Kader von Fußball-Bundesligist Borussia Dortmund.

Das Theater um Aubameyang beim BVB nimmt kein Ende. Ein Überblick über den aktuellen Stand des Wechseldramas.

Die Bayern kaufen den nächsten Hochkaräter, während die Konkurrenz ihre wichtigsten Spieler verliert. Der Dominanz der Bayern scheinen in der Liga keine Grenzen gesetzt - mit fatalen Folgen.

Der Transferpoker um BVB-Stürmer Aubameyang zieht sich weiter hin. Arsenal-Coach Arsène Wenger hält sich zu den Erfolgsaussichten bedeckt. Doch nach dem Abschied von Sanchez ...

Matthias Sammer hat sich in die Debatte um Pierre-Emerick Aubameyang eingemischt, der seinen Wechsel vom BVB zum FC Arsenal zu provozieren scheint. Sammer ruft dabei zu einem Miteinander gegen streikende Profis auf.