Hubertus Meyer-Burckhardt

Hubertus Meyer-Burckhardt ‐ Steckbrief

Name Hubertus Meyer-Burckhardt
Beruf Produzent, Moderator, Schriftsteller, Vorstandsmitglied, Geschäftsführer
Geburtstag
Sternzeichen Löwe
Geburtsort Kassel / Hessen
Staatsangehörigkeit Bundesrepublik Deutschland
Familienstand verheiratet
Geschlecht männlich

Hubertus Meyer-Burckhardt ‐ Wiki: Alter, Größe und mehr

Der Steckbrief von Hubertus Meyer-Burckhardt ist lang. Unter anderem saß er im Aufsichtsrat der "ProSiebenSat 1 Media AG" und ist Professor an der "Hamburg Media School".

Hubertus Meyer-Burckhardt wurde 1965 in Kassel geboren. Der Journalist studierte zunächst Geschichte und Philosophie in Hamburg, wechselte dann jedoch an die "Hochschule für Fernsehen und Film" in München. Zwischen 1977 und 1984 war er in Sachen Werbespots in der Werbebranche unterwegs, bis er sich danach auf die Arbeit als Fernsehproduzent bei der "neuen deutschen Filmgesellschaft (ndF)" in München spezialisierte. 1988 zog Hubertus Meyer-Burckhardt schließlich nach Düsseldorf. Dort arbeitete der Fernsehproduzent bis 1991 als Creative Director in der Werbeagentur "BBDO". Ein Jahr später gründete er als geschäftsführender Gesellschafter die "Akzente Film und Fernsehproduktion GmbH".

Außerdem entwickelte der Fernsehproduzent 1994 die Sendung "Sowieso – Die Sonntagsshow" für die ARD. Eine große Ehre wurde ihm zu Teil, als die Show mit dem "Adolf-Grimme-Preis" ausgezeichnet wurde. Doch nicht nur hinter, auch vor der Kamera war Hubertus Meyer-Burckhardt zu sehen. Er moderierte von 1994 bis 2001 die "NDR Talk Show". 2004 wechselte der Journalist vom Aufsichtsrat der "ProSieben Sat 1 Media AG" in den Vorstand. Hubertus Meyer-Burckhardt wurde 2005 zum Professor an der "Hamburg Media School". Neben seinen zahlreichen beruflichen Verpflichtungen ist er darüber hinaus auch sozial tätig. 2010 ernannte man den Journalisten zum Paten des "Kinderhospizes Bethel".

2011 veröffentlichte er seinen ersten Roman "Die Kündigung".

Hubertus Meyer-Burckhardt ‐ alle News

Fernsehmoderator Hubertus Meyer-Burckhardt ist an Krebs erkrankt. Doch der Moderator der "NDR Talk Show" lässt sich davon die Stimmung nicht vermiesen - und pflegt einen humorvollen Umgang mit seiner Krankheit.

Drei Wochen nach dem Tod von Jazzmusiker Roger Cicero haben Familie, Freunde und Fans Abschied von ihm genommen - bei einer bewegenden Trauerfeier in Hamburg.