Julian Draxler

Die Welt freut sich auf das Duell Ronaldo gegen Neymar. Beim Schlager Madrid-Paris winkt eine doppelte Wachablösung: Stürzt der Brasilianer CR7 vom Goalgetter-Thron? Und ...

Was machen eigentlich die Weltmeister von 2014? Lahm und Klose haben ganz aufgehört. Schweini und Poldi lassen die Karriere im Ausland ausklingen. Die spannende Frage aber ...

Am 1. Januar öffnet das Transferfenster. Das sind die heißesten Gerüchte.

Julian Draxler soll laut Medienberichten als Nachfolger von Franck Ribéry zum FC Bayern München kommen. Trotz einiger Gemeinsamkeiten gibt es zwischen den beiden Spielern auch gravierende Unterschiede - im Positiven wie im Negativen.

Eine starke Quali macht noch keinen Weltmeister. Die deutsche Nationalmannschaft hat im Hinblick auf die Fußball-Weltmeisterschaft 2018 in Russland noch genügend Baustellen.

Der Elfmeter-Streit zwischen Edison Cavani und Neymar lässt Paris St. Germain vor dem CL-Duell gegen den FC Bayern wie einen überdimensionierten Kindergarten erscheinen. 

In der deutschen Nationalmannschaft bahnt sich der größte Konkurrenzkampf aller Zeiten an. Feste Größen wie Mesut Özil oder Julian Draxler müssen hart um ihr WM-Ticket kämpfen. Ab sofort ist jedes Länderspiel eine Bewährungsprobe. 

Uli Hoeneß warnt deutlich vor den Auswirkungen des Transfer-Wahns im internationalen Fußball. Der Präsident des FC Bayern spricht zudem über die Transferstrategie des Vereins - und auch über Julian Draxler.

Das Pokern hat ein Ende gefunden: Ousmane Dembélé wird von Borussia Dortmund zum FC Barcelona wechseln. Zwangsweise stellt sich die Frage: Muss das Geld in neue Spieler investiert werden? Oder ist der Kader auch so stark genug?

Ein junges DFB-Team spielt beim Confed Cup gegen Mexiko ums Finale und greifen damit das deutsche Topstar-Establishment an. Welche Spieler haben Chancen auf die WM 2018 - und welche arrivierten Kräfte müssen jetzt zittern?

Beim Länderspiel Dänemark gegen Deutschland trugen Julian Draxler und der dänische Mannschaftskapitän Armbinden in Regenbogenfarben. Was hatte es damit auf sich?

Bundestrainer Joachim Löw hat den Kader für den Confed Cup 2017 in Russland bekannt gegeben. Zahlreiche Stars werden geschont, insgesamt sind sechs Neulinge dabei. Der Live-Ticker zur Auslosung in der Nachlese.

Ein katastrophaler Auftritt von Lionel Messi und Co., das vergebliche Anrennen Borussia Dortmunds in Lissabon und neu geborene Helden in Paris: Der erste Achtelfinalabend der Champions League bot alles, was das Fußballerherz höher schlagen lässt. Entsprechend emotional berichteten auch deutsche und internationale Medien.

Er ist der momentan wohl unbeliebteste deutsche Fußballprofi. Julian Draxler gilt als egoistisch und geldgeil. In Frankreich allerdings ist er der große Hoffnungsträger des Top-Vereins Paris Saint-Germain. Kann er mit guten Leistungen sein Image wieder reinwaschen?

Fußball-Nationalspieler Julian Draxler hat beim 4:0 (2:0)-Sieg von Paris Saint-Germain im französischen Pokal bei Stade Rennes gleich zweimal getroffen.

In Wolfsburg geriet die Karriere von Julian Draxler in die Sackgasse. Der Neustart bei Paris Saint-Germain war geradezu sensationell und lässt darauf hoffen, dass Draxler endlich der ersehnte Durchbruch gelingt.

Zwischen Julian Draxler und dem VfL Wolfsburg knirscht es gewaltig. Der Nationalspieler wird die Niedersachsen womöglich schon im Winter verlassen. Damit hätte er zwar endlich seinen Willen erreicht, aber gewonnen hat in dieser Zwangsehe keiner.

Das 2:0 gegen Nordirland war standesgemäß, Deutschland steuert unbeirrt weiter Richtung WM-Qualifikation. Die Befürchtungen, dass die Mannschaft ihre Dauerbaustellen auf den Außenverteidigerpositionen noch länger mit sich herumschleppt, erweist sich als unbegründet.

Ein bisschen Pech, ein bisschen Unvermögen, ein bisschen Torhüter und ein bisschen Pfosten: Mario Gomez wartet noch immer auf seinen Premierentreffer für den VfL Wolfsburg. Am Spiel des Angreifers oder am System der Wölfe gibt es aber trotz der Flaute nichts zu ändern.

Mario Götze, André Schürrle, Thiago, Julian Draxler und Max Kruse: Sie alle haben ein sehr schwieriges Bundesliga-Jahr hinter sich. Nun soll unter neuen Voraussetzungen alles besser werden. Ansonsten droht der große Karriereknick.

Der Wechsel von Mario Gomez nach Wolfsburg scheint wie eine Charme-Offensive - in Wirklichkeit ist es aber mehr als nur ein Signal. Der Spieler selbst findet in Wolfsburg alles vor, was er benötigt auf dem Weg zu einem großen Ziel.

Deutschland zeigte sich auch im Halbfinale gegen die Franzosen im Spielvortrag als beste Mannschaft der EM - scheidet aber trotzdem aus. Verantwortlich dafür sind allen voran zwei Dinge.

Bitteres EM-Aus für Deutschland: Die DFB-Elf scheitert im Halbfinale der EM 2016 an Gastgeber Frankreich mit 2:0. Beide Tore erzielt deren Starstürmer Antoine Griezmann.

Julian Draxler, Mario Götze oder doch André Schürrle - diese Optionen hat der deutsche Nationaltrainer.