Philipp Lahm

Kurz nach dem WM-Aus der deutschen Nationalmannschaft kritisierte der frühere DFB-Kapitän Philipp Lahm Bundestrainer Joachim Löw. Ungewohnte Worte des Ehrenspielführers, der während seiner aktiven Karriere fast nie aneckte. Für seine Kritik erntete Lahm von vielen Seiten harsche Kritik. Nun meldete sich der frühere Bayern-Star zu Wort und rechtfertigt seine Worte.

Nach Jürgen Klopp äußert sich auch Stefan Effenberg kritisch über Ex-Nationalspieler Philipp Lahm. Er kann dessen Aussagen über Bundestrainer Joachim Löw nicht nachvollziehen.

Jürgen Klopp hat kein Verständnis für die Art und Weise, wie Philipp Lahm seine Kritik an Joachim Löw nach dem Scheitern bei der WM geäußert hat. Der Liverpool-Trainer hätte sich eine direktere Kommunikation gewünscht.

Falls Deutschland 2024 die Fußball-Europameisterschaft ausrichten darf, wird Philipp Lahm Chef der Turnierorganisation. Der Ehrenspielführer der Nationalmannschaft rückt dann auch ins Präsidium des Deutschen Fußball-Bundes.

Aus für Philipp Lahm bei der ARD: Wie bereits vermutet, wird der Kapitän der Weltmeister-Mannschaft von 2014 künftig nicht mehr als Experte für den öffentlich-rechtlichen Sender tätig sein. Über die Gründe ist nichts bekannt. Die Verantwortlichen ließen aber durchblicken, dass sie mit Lahms Auftritten während der WM nicht ganz zufrieden waren.

Philipp Lahm war einer der TV-Experten der ARD während der "Fußball-Weltmeisterschaft" in Russland. Allerdings scheint man nicht so ganz zufrieden gewesen zu sein, mit dem ehemaligen Nationalspieler.

Bundestrainer Joachim Löw hat mit Unverständnis auf die Kritik von Philipp Lahm nach der Weltmeisterschaft reagiert und noch einmal betont, dass er an seinem Führungsstil nichts ändern wolle.

Scharfe Worte von Jürgen Klopp zur Causa Özil/Gündogan: Der Liverpool-Coach nimmt die beiden Nationalspieler gegen die harschen Vorwürfe nach ihren Fotos mit Erdogan in Schutz. Wer die DFB-Stars anfeinde und infrage stelle, solle "am besten mal den Mund halten", sagt Klopp der "Sport Bild". Und auch zu Lahms Kritik an Löws Führungsstil haben er und zwei Ex-Nationalspieler eine klare Meinung.

Philipp Lahm ist nicht Mehmet Scholl, das merkt die ARD erst nach der WM. Der Sportkoordinator des Senders äußert seine Unzufriedenheit mit den TV-Auftritten des Experten, der 2014 noch Kapitän war.

Frankreich ist Weltmeister! Nach der ersten Halbzeit hätten wir noch gesagt: unverdient. Nach der zweiten Halbzeit muss man aber einfach zugeben, dass Kroatien gegen dieses Team aus Superstars keine Chance hatte.  Hier gibt es das Spiel in der Ticker-Nachlese.

Weltmeister-Kapitän Philipp Lahm hat sich erneut für eine Änderung des Führungsstils von Bundestrainer Joachim Löw nach dem frühen WM-Aus des DFB-Teams ausgesprochen. Zudem beantwortete er die Frage, ob er sich mit seiner Kritik für einen Job beim DFB in Stellung bringen will.

Philipp Lahm gibt den WM-Pokal zurück: Vor dem Finale zwischen Frankreich und Kroatien übergibt der Weltmeister-Kapitän symbolisch die Trophäe an die FIFA. "Für uns und für Deutschland ist es Wehmut und damit dann eine Aufforderung an uns, den Pokal zurückzuerobern", sagte Lahm im Vorfeld.

Bundestrainer Joachim Löw muss aus Sicht von Weltmeister-Kapitän Philipp Lahm nach dem Vorrunden-Aus bei der WM seinen kollegialen Führungsstil der letzten Jahre ändern.

Unter anderem mit Christoph Kramer und Thomas Hitzlsperger sind zwei neue Typen an den WM-Mikros. Auch wenn der eine schon wieder aufgehört hat, beweisen sie: Weg mit den überzogenen Stammtischparolen! Selbst ein Oliver Kahn wird bei dieser Experten-Konkurrenz während der WM 2018 zum Mensch. Eine Betrachtung.

Viele Spieler, die vor vier Jahren in Brasilien Weltmeister wurden, stehen heute in Russland auch auf dem Platz. Hinzu kommen junge, ambitionierte Nationalspieler wie Joshua Kimmich und Timo Werner. Jugend schlägt Alter – und: Erfahrung schlägt Neugierde? Wir machen den Head-to-Head-Vergleich beider Teams.

Wenn Deutschland ein frühes Aus bei der WM 2018 in Russland verhindern, will braucht das Team eine deutliche Leistungssteigerung. Im Fokus stehen dabei vor allem fünf Spieler des FC Bayern.

Die Nationalspieler Ilkay Gündogan und Mesut Özil erhalten in der Debatte um gemeinsame Erdogan-Fotos Unterstützung von Philipp Lahm. Der frühere DFB-Kapitän betonte, dass er die zwei als Mitspieler kennengelernt habe, die sich immer in die Nationalmannschaft eingebracht hätten.

Keine deutsche Mannschaft stellt bei der Fußball Weltmeisterschaft in Russland so viele Spieler wie der FC Bayern. Welchen Stellenwert haben die Bayern-Stars in ihren Nationalmannschaften?

Football's coming home: Ein paar Technik-Tipps für all jene, die Ihr Wohnzimmer in ein Stadion oder eine Fanmeile verwandeln wollen.

Aktuell geht Philipp Lahm in seiner Rolle als DFB-Botschafter für die Fußball-EM 2024 auf. Aber auch eine Rückkehr zu seinem Stammverein schließt der langjährige Bayern-Kapitän nicht aus. "Ich bin erst 34."

Überraschung bei der ARD: Neben Thomas Hitzlsperger setzt der Sender auch auf Hannes Wolf als Experte für die WM 2018 in Russland. Das ZDF muss derweil einen seiner angedachten Fachmänner ersetzen.

Der FC Bayern scheint langsam aber sicher den Umbruch zu wagen. Aber sind Scholl, Kovac und Klose dafür die Richtigen?

Philipp Lahm kann sich eine Rückkehr zum FC Bayern vorstellen. "Man soll nie nie sagen", erklärte der Weltmeisterschaftskapitän von 2014 in einem Interview.

Diese Vertragsverlängerung ist keine Überraschung: Der FC Bayern bindet Joshua Kimmich bis 2023. Der Nationalspieler hat in dieser Saison mit Topleistungen dafür gesorgt, dass niemand seinen prominenten Vorgänger auf der Rechtsverteidigerposition vermisst.

Diese Vertragsverlängerung ist keine Überraschung: Der FC Bayern bindet Joshua Kimmich bis 2023. Der Nationalspieler hat in dieser Saison mit Topleistungen dafür gesorgt, dass ...