Juli Zeh

Juli Zeh ‐ Steckbrief

Name Juli Zeh
Bürgerlicher Name Julia Barbara Finck
Beruf Autorin
Geburtstag
Sternzeichen Krebs
Geburtsort Bonn
Staatsangehörigkeit Bundesrepublik Deutschland
Familienstand verheiratet
Geschlecht weiblich
Links Webseite von Juli Zeh

Juli Zeh ‐ Wiki: Alter, Größe und mehr

Juli Zeh ist eine deutsche Autorin, die bereits mehrfach für ihre Werke ausgezeichnet wurde und immer wieder auch durch ihr gesellschaftlich-politisches Engagement auf sich aufmerksam macht.

Geboren wird Juli Zeh, die bürgerlich eigentlich Julia Barbara Finck heißt, am 30. Juni 1974 in Bonn. Sie ist die Tochter von Wolfgang Zeh, dem ehemaligen Direktor des Deutschen Bundestages. Ihr Abitur absolviert sie an der Otto-Kühne-Schule in Bonn. Anschließend beginnt sie ein Jura-Studium mit Schwerpunkt Völkerrecht in Passau, Krakau, New York und Leipzig. Überschneidend beginnt Zeh 1996 außerdem ein Studium am Deutschen Literaturinstitut in Leipzig, welches sie im Jahr 2000 erfolgreich abschließt. Zwei Jahre zuvor schafft sie ihr erstes Jura-Staatsexamen – und zwar als Jahrgangsbeste. Es folgt ein Aufbaustudium "Recht der Europäischen Integration", nachdem sie ein Praktikum bei der UNO in New York absolviert.

2001 wird ihr erster Roman "Adler und Engel" im Goldmann Verlag veröffentlicht. Es folgen die Werke "Spieltrieb" (2004), "Ein Hund läuft durch die Republik" (2004), "Kleines Konversationslexikon für Haushunde" (2005), "Schilf" (2007) und "Corpus Delicti. Ein Prozess." (2009), ehe sie 2010 an der Universität Saarland promoviert. Für ihre Dissertation zum Thema "Rechtsetzungstätigkeit von UN-Übergangsverwaltungen" wird sie sogar mit dem Deutschen Studienpreis der Hamburger Körber-Stiftung ausgezeichnet. Ihr Roman "Nullzeit" erscheint 2012 und handelt von zwei unterschiedlichen Perspektiven einer Dreiecksbeziehung. 2016 erscheint der erfolgreiche Roman "Unterleuten", 2017 "Leere Herzen" und 2018 "Neujahr".

Juli Zeh ist auch politisch immer wieder aktiv. Sie ist Mitglied der SPD und setzt sich für gesellschaftlich-politische Themen wie Datenschutz ein. Im Dezember 2018 wird sie vom Brandenburgischen Landtag sogar zur ehrenamtliche Richterin am Verfassungsgericht des Landes Brandenburg gewählt.

Zeh ist mit dem Fotografen David Finck verheiratet und hat zwei Kinder. Sie lebt mit ihrer Familie im brandenburgischen Dorf Barnewitz.

Juli Zeh ‐ alle News

Interview Coronakrise

Corona und die Politik: Nehmen wir die Maßnahmen zu klaglos hin?

von Frank Heindl
Unterhaltung

Das sind die besten Hörspiele und Podcasts

Kritik Politische Talkshows

"Hart aber fair": Robert Habeck als erster Kanzlerkandidat der Grünen?

von Thomas Fritz
Kritik Politische Talkshows

Hajo Schuhmacher bei Maybrit Illner zu Hans-Peter Friedrich: "Sagen Sie's doch einfach"

von Thomas Fritz
Stars & Prominente

Juli Zeh empfindet beim Schreiben Scham

Stars & Prominente

Niedecken und Zeh wollen am Traum von Europa festhalten

Stars & Prominente

Juli Zeh: Bin beim Lesen noch das Kind unter der Bettdecke

Politische Talkshows

"Hart aber fair": Die Wut-Wahl: Verliert Deutschland die politische Mitte?

von Patrick Mayer
Stars & Prominente

Juli Zeh genießt ihr Leben in der brandenburgischen Provinz

Politische Talkshows

TV-Kritik Anne Will: Der Staat gegen den Terror

von Cornelia Meyer