Bundesliga-Saison 2018/19

Umgangssprachlich wird die Bundesliga oft als 1. Bundesliga bezeichnet, wobei Bundeliga allein schon als Bezeichnung für die höchste Spielklasse im deutschen Profifußball ausreicht. Vom DFB (Deutscher Fußballbund) wurde sie zur Saison 1963/64 ins Leben gerufen und wird seit dem jährlich ausgespielt. In einer Hin- und Rückrunde spielen die 18 teilnehmenden Vereine jeweils zweimal gegeneinander - einmal im Heimatstadion und einmal in einem Auswärtsspiel auf dem Platz der gegnerischen Mannschaft. Jeder Sieg bringt einer Mannschaft 3 Punkte, ein Unentschieden 1 Punkt und eine Niederlage 0 Punkte, so dass am Ende der Saison ein Tabellenführer als deutscher Meister feststeht. Rekordmeister der Bundeliga ist auch der amtierende - der FC Bayern München mit insgesamt 27 Meistertiteln (Stand 2018). Die beiden punktschlechtesten Mannschaften der Tabelle steigen am Saisonende in die 2. Bundesliga ab, im Austausch mit den zwei besten Vereinen der 2. Bundesliga. In den sog. Relegationsspielen wird zwischen dem Drittplatzierten der 2. Bundesliga und dem Drittletzten der Bundesliga ausgespielt, welcher Verein ebenfalls in die Bundesliga aufsteigt bzw. dort bleiben darf. Die Bundesligasaison 2018/19 startet am 24. August 2018 und dauert bis Mai 2019.

Bundesliga

Remis im Kellerduell - Augsburger Fans jubeln gegen Bielefeld zu früh

Frankfurt

München und Wolfsburg kassieren in Bundesliga Niederlagen

Augsburg

Augsburg und Bielefeld weiter im Tabellenkeller

Leverkuse

Bayern München gewinnt Topspiel gegen Leverkusen klar

Darmstadt

0:3 in Darmstadt: Nächste Zweitliga-Pleite für Werder Bremen

Dresden

Dresden kassiert gegen Nürnberg fünfte Saison-Niederlage

Leverkusen

FC Bayern startet mit Hernández: Leverkusen mit drei Neuen

2. Bundesliga

Werder kommt in Darmstadt unter die Räder - Nürnberg weiter ungeschlagen

Fürth

Fürther Sportchef Azzouzi: "Nicht nervös werden"

Berlin

Hertha BSC eventuell auch gegen Gladbach ohne Tousart

Paderborn

Jahn "hartnäckig": Konstant punkten und konstant tiefstapeln

Hamburg

Hamburger SV vergibt Heimsieg gegen zehn Düsseldorfer

Rostock

Rostock verpasst Heimsieg: Nur 1:1 gegen Sandhausen

München/Augsburg

Topspiel für FC Bayern in Leverkusen: Bielefeld in Augsburg

2. Bundesliga

Hamburger SV vergibt Heimsieg gegen zehn Düsseldorfer

Freiburg

Trainer Marsch: Unterstützung im Verein "sehr stark"

München

Bayern kontra Dortmund: Wettkampf um Adeyemi wird "teuer"

Berlin

Wolfsburger Pleite bei Union - van Bommel: "Enttäuscht"

Aue

Erzgebirge Aue bleibt mit Hensel sieglos: 1:2 in Karlsruhe

Karlsruhe

Karlsruher SC drückt Aue mit 2:1 wieder ans Tabellenende

Ingolstadt

Schubert sieht "positive Zeichen": Neuer Schwung und Esprit

Heidenheim

Drei Tore in 5 Minuten: St. Pauli dreht Spiel in Heidenheim

Hamburg

St. Pauli will Serie ausbauen: HSV erwartet Rekord

Mainz

Große Aufgabe in Dortmund: Mainz will bei Rose überraschen

Fürth

Greuther Fürth strebt gegen Bochum ersten Saisonsieg an