Sahra Wagenknecht

Video Klimageldverzug

"Eiskalte Steuererhöhung": Wagenknecht schießt gegen Bundesregierung

Video Politik

Linken-Politiker Bartsch zieht sich von Vorsitz zurück

Sicherheitskonferenz

Müssen draußen bleiben: Wagenknecht-Partei, AfD und Putin sind unerwünscht

Video Politik

Linke und BSW: Was darf eine Gruppe im Bundestag?

Politbarometer

AfD verliert laut Umfrage deutlich an Zustimmung

Parteien

Bundestag erkennt Linke und BSW als neue Gruppen an

Parteien

Umfrage: BSW bei sechs Prozent, AfD verliert

Wahlen

Umfrage: Wer würde es aktuell in den Bundestag schaffen?

Politik

Wagenknecht spricht beim Aschermittwoch in Passau

Bundestag

"Was für ein Wahnsinn": Wagenknecht knöpft sich die Ampel vor

TV-Shows

Neustart beschert "Hart aber fair" viel Publikum

Kritik Hart aber fair

Autorin liest Politikern die Leviten und übt vernichtende Kritik an Olaf Scholz

von Thomas Fritz
Video Politik

Werteunion-Chef Maaßen nennt Wagenknecht "Kommunistin"

Politik

Lafontaine: Wagenknecht-Partei füllt Lücke im Parteiensystem aus

Analyse Bündnis Sahra Wagenknecht

BSW-Parteitag: Rundumschlag gegen die etablierten Parteien

von Joshua Schultheis
Video Politik

Wagenknecht: Wir sind keine Linke 2.0

Video Politik

Wagenknecht schießt sich bei erstem Parteitag auf die Grünen ein

Parteien

Kevin Kühnert schießt scharf gegen Wagenknecht-Partei

von Fabian Hartmann und Joshua Schultheis
Analyse Politik

Wagenknecht-Partei: Kann sie die AfD im Osten klein halten?

von Verena Schmitt-Roschmann (dpa), Simone Rothe (dpa), Jörg Schurig (dpa) und Oliver von Riegen (dpa)
Politik

AfD verliert in Umfrage - Rückgang von 23 auf 21,5 Prozent

Politik

Maaßen-Partei steht nichts mehr im Weg: Neugründung zwischen CDU und AfD?

Politik

Neue Partei zwischen CDU und AfD? Maaßen will ernst machen

Interview Politik

Dietmar Bartsch über Linkspartei: "Die Situation ist dramatisch"

von Joshua Schultheis und Fabian Hartmann
Politik

Wagenknecht hatte früher Kontakt zu Initiator von Radikalen-Treffen

Video Markus Lanz

Sahra Wagenknecht räumt jahrelangen Kontakt mit einem Rechtsextremisten ein